Blockchain-Technologien i. d. öffentl. Verwaltung

    0
    Wann:
    22. August 2019 um 19:00 – 23:00
    2019-08-22T19:00:00+02:00
    2019-08-22T23:00:00+02:00
    Wo:
    1. Etage, bei Klotz klingeln
    Lessingstrasse 15
    53721Siegburg
    Preis:
    Kostenlos

    Beginnend mit einer Basis-Einführung in das Thema #Blockchain werden wir uns gemeinsam aktuelle und geplante Anwendungsszenarien anschauen. Beispielhaft nutzen wir hier die Sicht des Kompetenzzentrum Öffentliche IT, Fraunhofer FOKUS.
    Anschließend nutzen wir dann die Möglichkeit einige Szenarien zu beleuchten, für den sinnvollen und nutzbringenden Einsatz dieser Technologie in unseren persönlichen, privaten, politischen und beruflichen Umfeld.

    —–

    Über (alle) Grenzen miteinander ins Gespräch kommen damit sich Menschen austauschen, die ansonsten vielleicht nie miteinander ins Gespräch gekommen wären. Über Themen im Umfeld von #Demokratie und #Digitalisierung. Spannungsfeld oder Chance?

    Unsere Gruppe hat das Ziel, zu beleuchten, wie Digitalisierung schon jetzt unser Verständnis von Demokratie verändert hat. Welche Möglichkeiten und Mittel haben wir selbst in der Hand zur Lösung von entstehenden Demokratiedefiziten.

    Unsere gemeinsamen, gesellschaftlichen Herausforderungen sind u.a. demographischer Wandel, ländliche Versorgung, Energiewende, Ernährungssicherheit, Ressourcenverknappung, Medienkompetenz oder staatliches Gemeinwesen. Diese sind nur mit einer geeigneten digitalen Infrastrukturen zu bewältigen.

    Aber es stellen sich kontinuierlich Fragen wie:
    – Kann künstliche Intelligenz die Politik und uns entmündigen?
    – Ist Digitalisierung eine menschliche Kulturleistung?
    – Stagnation oder Chaos? Chance und Herausforderung!

    Wie können #WIR den Umbau unserer Gesellschaft durch die Digitalisierung menschenfreundlich mit gestalten? Überlassen wir nicht nur der “Politik” die Entscheidungen der Zukunft.

    Denken und handeln wir mit!

    KOMMENTIEREN

    Please enter your comment!
    Please enter your name here