ITK innovativ on tour: Neue digitale Augenblicke – Wie Virtual Computing den Mittelstand verändert

    0
    Wann:
    9. September 2019 um 19:00
    2019-09-09T19:00:00+02:00
    2019-09-09T19:15:00+02:00
    Wo:
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Showroom Visual Computing, Gebäude G, Raum G 104
    Grantham-Allee 20
    53757 Sankt Augustin
    Preis:
    15 €

    Das habe ich mit eigenen Augen gesehen, darauf kannst Du Dich verlassen.“ So konnten wir in der Vergangenheit ohne Zweifel Produkte, Prozesse und Erscheinungen verifizieren. In Zeiten der Digitalisierung können wir uns da nicht mehr so sicher sein. Die Möglichkeiten der digitalen Visualisierung sind weit fortgeschritten und eröffnen dem Mittelstand vielfältige neue Anwendungen.

    Visualisierung ist eine zunehmend wichtige Technologie im Rahmen der Digitalisierung der Unternehmen. Unter dem Oberbegriff Visual Computing verbergen sich alle Informatikdisziplinen, die sich mit Bildschirminformationen und 3D-Modellen beschäftigen. Die Technologie umfasst zum Beispiel den Einsatz von Virtual und Augmented Reality oder von hochauflösenden Displaysystemen für die Big Data Analyse. Weitere Anwendungsfelder sind industrielle Qualitätskontrolle, Vermessung, Robotik, Designevaluierung, Engineering, Simulation, Überwachung von Datenströmen, Computer Vision und Medizin.

    Um Ihnen diese Anwendungen ganz praktisch nahe zu bringen, besuchen wir mit der kommenden „Expedition für Unternehmen on Tour“, den im Juni 2019 frisch eröffneten Showroom Visualisierung an der Hochschule Bonn Rhein-Sieg. Dieser im Rahmen eines Bundes- und Landesförderprojektes entstandene Showroom dient der Beratung und Information der Unternehmen und soll zudem als Austauschforum der Firmen untereinander dienen.
    Nach der Begrüßung und einem Talk geht es in drei kurzen parallelen Workshops darum, neuste Systeme sowie F&E Trends im Bereich Visual Computing kennenzulernen, über die Möglichkeit des Einsatzes im Unternehmen sowie Ansätze für gemeinsame Projekte zu sprechen. Zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen stehen die Experten gerne zur Verfügung.

    Nach einer abschließenden Diskussion im Plenum freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen beim get together.

    KOMMENTIEREN

    Please enter your comment!
    Please enter your name here