UXBN#26

    0
    Wann:
    22. August 2019 um 19:00 – 22:00
    2019-08-22T19:00:00+02:00
    2019-08-22T22:00:00+02:00
    Wo:
    Chefkoch GmbH
    Joseph-Schumpeter-Allee 33
    53227 Bonn
    Preis:
    Kostenlos
    Wie immer im Sommer lädt uns Chefkoch wieder zu sich ein. Freut Euch auf tolle Vorträge, feine Verpflegung und eine tolle Rheinterasse.

    Zu diesem Event

    Und das sind dieses mal unsere Beiträge für euch:

    Antje Biermann, Chefkoch GmbH

    Chefkoch SmartList – Mit Nutzerzentrierung zum Erfolg

    Antje erzählt von Ihren Erfahrungen bei der Entwicklung eines neuen Produktes bei Chefkoch. Näheres zum Vortrag folgt.

    Antje Biermann ist Senior Product Designer bei der Chefkoch GmbH. Was es braucht, um ein Produkt zu designen, das die Leute lieben und nicht nur nutzen? In Antjes Fall: Kommunikationsdesign Studium, harte Jahre in einer Digital-Agentur, Chefkoch als Mutterschiff und die Chance, ein Neuprodukt mit Nutzern zusammen zu entwerfen. Voilá: Chefkoch SmartList.

     

    Roland Weigelt, Comma Soft AG

    Fragen, Fragen, Fragen, … – Diskussionen über UI-Designs

    Die richtige Frage zum richtigen Zeitpunkt kann Diskussionen über UI-Designs wertvolle Impulse geben. Dabei muss weder die Frage noch die Antwort besonders weltbewegend sein – ein kleines Stückchen vorher unbekannter Information verändert manchmal massiv den Lauf der Dinge.

    In seinem Vortrag vermittelt Roland Weigelt, dass eine analytische Denkweise auch in den vermeintlich eher von Emotionen bestimmten Bereichen Design und User Experience ein wertvolles Werkzeug ist. Und damit es nicht zu trocken wird, geht es nebenbei um Problemlösung à la Indiana Jones, außerirdische Lebensformen und den Einfluss von Rallye-Streifen auf die Geschwindigkeit von Sportwagen.

    Roland Weigelt arbeitet als Senior Product Designer und User Experience Specialist bei der Comma Soft AG an der Business Intelligence-Plattform INFONEA. Mit langjähriger Erfahrung in der Frontend-Entwicklung als Hintergrund, ist er an den Schnittstellen zwischen Entwicklung, Design und Produktmanagement tätig. Nebenberuflich beschäftigt sich Roland mit Software-Entwicklung und visuellem Design für Displays in der Veranstaltungstechnik.

    KOMMENTIEREN

    Please enter your comment!
    Please enter your name here