Bonner Blogger: Severin Tatarczyk

1
Severin Tatarczyk sitzt im Garten an seinem Laptop

Kaum hat Boris den Faden wieder aufgenommen, hat gleich ein weiterer Bonner Blogger den Aufruf zum Mitmachen bei unserer Reihe #bonnerblogger erhört und uns seine Antworten auf unsere Fragen geschickt. Wir würden uns freuen, wenn noch mehr von euch seinem Beispiel folgen!  ;-) Jetzt ist zunächst mal Severin dran:

Name/Alter/seit wann in Bonn (bitte mit Stadtteil)?

Ich bin Severin Tatarczyk und lebe in Bonn, seitdem ich ein Jahr alt bin, 1973. Dabei bin ich immer in der gleichen Ecke geblieben: Zuerst Ippendorf, dann Ückesdorf und jetzt Röttgen.

Blog-Name und -Adresse (URL):

severint.net

Thema Deines Blogs (geschäftlich oder privat?):

Ich schreibe über fast alles, was mich gerade interessiert oder beschäftigt. Insoweit ist mein Blog ein ziemlich wirrer Themenmix.

Hat Dein Blogthema etwas mit Deiner Ausbildung zu tun?

Klar, Juristen können doch alles.

Gibt es außer Dir weitere feste Autoren in diesem Blog und/oder erlaubst Du Gastartikel?

Es gibt zahlreiche Gastartikel und einige der Gastautoren schreiben auch schon mal häufiger. Auf jeden Fall sind Gastautoren immer herzlich willkommen.

Womit bloggst Du (WordPress, Blogger, Medium, etc.)?

WordPress.

Ist Dein Layout responsiv/ für mobil optimiert?

Ja.

Wieviele Aufrufe/Besucher hast Du im Monat und wie hoch ist dabei der Anteil der mobilen Besucher?

Derzeit sind es meist um die 25.000 Seitenaufrufe und rund 18.000 Besucher im Monat. Im Mai lag der Anteil der mobilen Nutzer bei 58%.

Gibt es Social-Media-Präsenzen, die zu diesem Blog gehören (URLs) und wie hast Du Dein Blog mit ihnen vernetzt?

Es gibt einen twitter Account und eine facebook Seite, die ich aber beide nur sehr selten händisch bediene. Die meisten Artikel teile ich über meinen privaten twitter Account. Überraschend viele Besucher kommen von Pinterest.

Verdienst Du mit Deinem Blog (direkt oder indirekt) Geld?

Faktisch nein; die Adwords Werbung deckt gerade die Hosting-Kosten.

Ist das Dein einziges Blog oder betreibst Du/schreibst Du für weitere?

Inzwischen ist es praktisch mein einziges aktives Blog.

Seit wann gibt es Dein Blog und wie bist Du auf die Idee dazu gekommen?

Seit 2011. Da ich gerne schreibe, suchte ich einfach einen öffentlichen Kanal dazu.

Welches ist Dein bisher beliebtester Artikel (Titel und URL)?

Am beliebtesten ist die Liste der Horizon Fehlermeldungen:
https://www.severint.net/2013/10/17/uebersicht-der-horizon-fehlermeldungen/

Welche Medienformate nutzt Du für Dein Blog (Text, Grafiken, Fotos, Videos, Podcast…)?

Text und Bild.

Erstellst Du diese Medien alle selbst oder woher kommen sie? Welche Technik/Hilfmittel benutzt Du dafür?

Am liebsten alles selbst. Zur Illustration einiger Beiträge verwende ich freie Bilddatenbanken.

Hast Du Kontakt zu anderen Bonner Bloggern und wenn ja, wie (online und offline)?
Wenn ja: Würdest Du Dir mehr/andere Treffen wünschen?
Wenn nein: Bist Du grundsätzlich an (regelmäßigen) Treffen interessiert?

Kontakte gibt es hauptsächlich über twitter. Für regelmäßige Treffen ist leider der Terminkalender zu voll.

Was gefällt Dir an der Bonner Bloggerszene? Und was würdest Du Dir noch dafür wünschen?

Die Bonner Bloggerszene ist sehr aktiv und sehr gut untereinander vernetzt. Aber auch das ließe sich natürlich noch weiter intensivieren.

Vielen Dank fürs Mitmachen, Severin! :-)
Foto © Severin Tatarczyk

Alle Artikel in dieser Reihe kön­nen un­ter dem Schlag­wort #bon­ner­blog­ger hier auf der Web­site nach­ge­le­sen wer­den. Wir ha­ben noch lange nicht alle Bonner Blogger portraitiert. Wenn Du also einer von denen bist, die hier noch fehlen, dann wür­den wir uns freuen, von Dir zu hö­ren! Hier steht, wie Du mit­ma­chen kannst: https://bundesstadt.com/bonn/bonner-blogger-stellt-euch-vor/. Deine Antworten können wie hier direkt zum Fragebogen sein, oder in einen eigenen Text verpackt werden.

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here