Digitalveranstaltungen in Bonn und Region

Sep
2
Mo
2019
Cryptoparty Bonn @ verschiedene
Sep 2 um 18:00 – 21:00

Egal, ob man nicht will, dass Geheimdienste private Mails mitlesen oder verhindern möchte, dass die eigene Konto-PIN in falsche Hände gerät – Computersicherheit betrifft alle Nutzerinnen, ob Laien oder Profis.

Perfekte Sicherheit kann es nicht geben, aber wenigstens gibt es Programme, die das digitale Leben erheblich sicherer gestalten. Gerade Laien möchten nicht lange Fachartikel über diese Programme lesen, sondern einfach an ihrem Gerät gezeigt bekommen wie es geht. Dafür gibt es die Cryptoparty.

Auf einer Cryptoparty gibt es nicht viel Theorie, sondern praktische Hilfe, insbesondere beim Verschlüsseln von Festplatten und USB-Sticks, Mailverschlüsselung, anonymem Surfen, Passwortverwaltung und sicherem Chatten. Nach einem kurzen Einführungsvortrag bekommen die Teilnehmer Gelegenheit, in Arbeitsgruppen die vorgestellten Programme auf ihren mitgebrachten Geräten zu installieren und auszuprobieren.

Die Cryptoparty ist überparteilich und nichtkommerziell. Die hier angekündigte Veranstaltungsreihe wird unterstützt vom Chaos Computer Club Köln, vom Köln-Bonner Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, Mitgliedern der Bonner Free Software Foundation Europe , des Freifunks und verschiedenen Privatpersonen.

Eine kleine Checkliste hilft Ihnen bei der Vorbereitung.

Die Treffpunkte für die Cryptopartys findet ihr in unserer Terminübersicht!

Sep
3
Di
2019
#3 React JS+Native Bonn Meetup with Christian Kleinhuis and Gihad Chbib @ Frontend Solutions GmbH
Sep 3 um 18:00 – 21:30

Hi friends! We’re thrilled to have the third React Bonn Meetup in September 2019 at Frontend Solutions.

Topics:
* React Redux
* React / PWA

Schedule:

18:00 Arrival

18:30 React News (JS + Native)
Let’s keep up to date with new React features!

19:15 React Redux
Christian Kleinhuis

The talk will be about the fundamental usage of redux with react. The components will be introduced and demonstrated with a special attention on how redux implements the common MVC design pattern. At the end a short note about redux-thunk asyncronous action triggering and Redux Observables a RXJS implementation for Redux will be given.

About Christian Kleinhuis
Programming since 1990, demo scene activist, loves deterministic chaos and works in computer business since 1997, managing Frontend Solutions since 2016.

20:00 React / PWA
Gihad Chbib

The contents of this talk will be about how to optimize React development for mobile devices, specifically about adapting the performance and styling for mobile devices and how to implement the advantages of ServiceWorkers to create Progressive Web Apps (and what limitations there are).

About Gihad Gihad Chbib
Seasoned Mobile Developer for the iOS platform, implementing client projects from inception till release for years. Creator of the VR game “Space Rift – Episode 1”, released on Steam and PlayStation VR.

after 20:45 Networking / Open Discussions

21:30 Finish

Free Pizza and drinks are provided at the event @ Frontend Solutions GmbH. The meeting takes place at “Bertha-von-Suttner-Platz 17, 53111” in the heart of Bonn city.

About Frontend Solutions GmbH:

Frontend Solutions GmbH is a highly specialized agency, developing Frontend Apps and Backend Services with React JS+Native, Golang and Java Spring. If you have a problem… if no one else can help… and if you can find them… maybe you can hire… The FroSos (smile)

About the group:

This is a Meetup group for people who want to learn more about React JS and React Native.

We discuss new features, new tools, present examples and their solutions. With React JS you can build fast web applications. With React Native you can build fast Native iOS, Android and Windows Mobile Apps. React JS is an open source Javascript framework announced by Facebook in 2011, followed by React Native in 2015. Facebook, Instagram, SoundCloud, Airbnb and other great companies are using react and react native. We are happy to see you at our next React JS & React Native Bonn meetup.

• Do you have any specific topic for a meetup? Interested in hosting one of our next meetups?

• Want to give a talk at one of the upcoming meetups?

• Is your company interested in sponsoring React JS & React Native Bonn?

Feedback or anything else you want to share? Drop a note.

JUG Bonn #8 – Hexagonale Architekturen & End-to-End Testing mit Geb und Docker @ CONET
Sep 3 um 18:30 – 22:00

18:30 – Einlass und Begrüßung
19:00 – Talk #1: End-to-End Testing mit Geb und Docker
19:40 – Pause
20:20 – Talk #2: Hexagonale Architekturen
21:00 – Networking

Dank freundlicher Unterstützung vom Rheinwerk Verlag verlosen wir an dem Abend 2 Bücher!

——————————————-

Talk #1: End-to-End Testing mit Geb und Docker

End-to-end Tests sind ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer zuverlässigen und erfolgreichen Continuous-Delivery Pipeline.
Mit Geb existiert ein handlicher Wrapper zu Selenium/WebDriver. Dieser ermöglicht es uns, gut wart- und erweiterbare E2E-Test-Suiten zu erstellen – und das selbst für komplexe Webapplikationen.

Die Kombination mit Docker und einem CI System wie Jenkins, Teamcity oder GitLab CI ergibt die die Möglichkeit, die erstellte Test-Suite flexibel in unterschiedlichen Kontexten einzusetzen und viele Wertvolle Informationen zu unserem System zu sammeln – automatisiert.
Der Talk präsentiert und demonstriert Erfahrungen und daraus gewonnene Erkenntnisse aus verschiedenen Projekten, die durch die beschriebenen Technologien profitieren konnten. Dabei kommen nicht nur Folien zum Einsatz sondern auch einige Live-Demos deren Code nicht verborgen bleibt.

Speaker:

Markus Schlichting ist Senior Software Enginner bei Karakun AG. Software Engineering, agile Methoden und Open Source Projekte zählen zu seinen Leidenschaften.
Er liebt es, in den Bildschirmpausen Zeit mit seiner Familie zu verbringen oder beim Motorradfahren Frischluft zu tanken.

—————————————————-

Talk #2: Hexagonale Architekturen

Der Talk zeigt den grundsätzlichen Aufbau und die “Philosophie” hinter der hexagonalen Architektur und führt in einem Beispiel von einer problembehafteten, verflechteten 3-tier Architektur in mehreren Schritten zu einem hexagonalen Modell. Microservices sind mittlerweile in fast jedem Projekt “state of the art”. In der Vergangenheit wurde dabei der Blick vor allem auf das Zusammenspiel der einzelnen Services gelegt und ausgearbeitet, wie man am besten vertikale Fachschnitte zieht und horizontale Skalierung umsetzt. Dabei wird aber meist die interne Struktur ebendieser Services stark vernachlässigt. In der Praxis sieht man oft eine klassische 3-tier-Architektur mit Controllern, Services und Persistenz, die zwar am Anfang einen schnellen Einstieg gewährleistet, aber nach und nach zu immer mehr Verflechtungen führt. Fachlichkeit wird über alle Schichten verteilt und eigentlich zusammenhängende Aspekte werden auf vertikale Blöcke aufgeteilt. Hier helfen uns die Mechanismen des Domain Driven Design und darauf aufbauend die hexagonale Architektur. Die Fachdomäne, als Herzstück der Software, wird nicht nur kommunikativ, sondern auch technisch in das Zentrum gerückt. Aus einer “Top-down”-Sicht, wird somit eine “Coreperiphery”-Sicht. Modellumwandlungen und technische Anbindungen ziehen in weiter außen liegende “Application-” und “Port”-Schichten.

Speaker:
Hallo, ich bin Christian Iwanzik, 33 Jahre aus Siegburg, und nach meinem Studium der allgemeinen Informatik bin ich nun schon seit 2010 als Softwareentwickler bei der tarent Solutions GmbH in Bonn tätig. Hauptsächlich in der Javaecke verortet, tummel ich mich mit Java, Kotlin und Scala in Spring und Play und was mich gerade auch über den Tellerrand hinaus interessiert. Seit einigen Jahren interessiere ich mich aber auch für moderne Microservicearchitekturen und ihre Integration in CI/CD Systeme. Gerade das Innenleben der Services hat es mir angetan. Mit Domain Driven Design und abgeleiteten Architekturen wie CQRS und hexagonaler Architektur eröffnet es einem noch viele interessante Themen.

Pushing the Limits of PHP @ Wheregroup
Sep 3 um 19:00 – 21:00

PHP kann vielseitiger und schneller sein als häufig angenommen:
Christian Lück zeigt in seinem Vortrag “Pushing the Limits of PHP”
wie mit asynchronem PHP ganz neue Geschwindigkeitshorizonte erreicht
werden können und welche Fallstricke auf dem Weg lauern.

Christian ist Freelance Software Engineer aus Aachen und coacht
Entwicklungsteams im Webbereich. Er ist Maintainer von ReactPHP und
philosophiert gerne über Docker und Graphentheorien.

Wie immer ist beim Meetup für Kaltgetränke und anschließende Pizza
gesorgt.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Sep
4
Mi
2019
WordPress Meetup Bonn @ Coworking Bonn
Sep 4 um 19:00 – 22:00

Wir sind der Treffpunkt für die WordPress Community in Bonn und Umgebung und treffen uns jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr im Coworking Bonn.

Unser WordPress-Treffen ist offen für alle Interessierten, egal ob Anwender/in, Entwickler/in, Student/in oder Unternehmer/in.

Bei unseren Treffen geht es meistens ca. 1 Std. um ein bestimmtes Thema und danach ist eine offene Runde für Diskussionen und gegenseitigen Austausch über alle WordPress Themen. Wir schauen aber auch gerne mal über den Tellerrand.

Komm einfach vorbei. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

FOSSGIS-Stammtisch Bonn @ Rosa Lu
Sep 4 um 19:30 – 22:00

In Bonn treffen sich ab und zu Geo-Leute, vielleicht finden sich nach und nach noch weitere. Es sind alle herzlich eingeladen, die Lust dazu haben, egal aus welchem Bereich.

Termine

Immer der erste Mittwoch im Monat, 19:30h.

Location

  • Derzeit treffen wir uns im Luxx in Bonn
Heerstr. 1, Ecke Kölnstr. / Bonner Altstadt
53111 Bonn, Germany
http://www.openstreetmap.org/?mlat=50.74174&mlon=7.09604&zoom=20

Weitere Infos

Sep
5
Do
2019
Freifunk Köln, Bonn und Umgebung @ Ermekeilkaree, (Garteneingang zwischen) Reuterstr. 61 & 63
Sep 5 um 20:00

Unser Freifunk-Netz ermöglicht Kommunikation untereinander – unabhängig von kommerziellen Interessen.

Freifunk KBU möchte alle Freifunkinteressierten aus Köln, Bonn und der angrenzenden Umgebung zusammenbringen. Wir sind also ein regionaler Ableger der Freifunk-Community.

Freifunk ist mehr als ein billiges Netz für Alle. Auch gesellschaftliche und politische Aspekte spielen eine Rolle. Die Freifunk-Community ist Teil einer globalen Bewegung für freie Infrastrukturen.

Unsere Vision ist die Demokratisierung der Kommunikationsmedien durch freie Netzwerke. Die praktische Umsetzung dieser Idee nehmen Freifunk-Communities in der ganzen Welt in Angriff. Eine ausführlichere Beschreibung findest du auf freifunk.net.

Sep
6
Fr
2019
Founders Friday @ Digital Hub Bonn
Sep 6 um 10:00 – 18:00

Ihr möchtet ein digitales Startup gründen, wisst aber nicht wie?

Beim wöchentlichen Founders Friday habt ihr die Möglichkeit das Team vom Digital Hub und die Startups aus dem Accelerator kennen zu lernen. Kommt im Hub auf eine Tasse Kaffee vorbei, tauscht euch mit Gleichgesinnten aus oder spielt eine Runde Kicker mit uns.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Sep
9
Mo
2019
Bonner FSFE-Fellowship-Meetings @ BonnLab
Sep 9 um 19:00 – 22:00

Wir sind eine Gruppe von Freund/-innen Freier Software, die sich einmal im Monat in Bonn treffen um uns über Freie Software (aka Open Source) auszutauschen.

Das passiert oft in Form von Vorträgen oder Workshops.

Die Bonner FSFE-Community-Meetings (“Fellowship-Meetings”) finden jeweils um 19 Uhr am zweiten Montag des Monats im BonnLAB statt, Zingsheimstraße 2, 53225 Bonn-Beuel

Die Treffen sind kostenlos und offen für alle, die Interesse an Freier Software haben. Als FSFE Community wollen wir allen eine friedliche und freundliche Atmosphäre bieten, ausgedrückt wird das durch den Code of Conduct der FSFE.

Die Finanzierung der Raummiete wird derzeit von der FSFE getragen. Die FSFE braucht für Ihre Arbeit Unterstützer.

Zum Austausch zwischen den Treffen nutzen wir die Rheinland-Mailingliste (Listenarchiv für Abonnent/innen).

Koordination und Ansprechpartner der Bonner Gruppe ist Michael Kesper.

Komm’ vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Sep
10
Di
2019
Clojure User Group Bonn @ doctronic GmbH & Co KG
Sep 10 um 19:00

Seit 2013 treffen wir uns jeden zweiten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr, um uns über spannende Entwicklungen, Bibliotheken und Strömungen in der Clojure Community auszutauschen.

Wir schauen aber auch gerne über den Tellerrand und beschäftigen uns mit dem derzeitigen “heissen Scheiss” in der Softwareentwicklung. Neugierige Entwickler führen wir gerne an die Themen Clojure und Funktionale Programmierung heran.

Darüber hinaus unterstützen wir die Open Source Konferenz FrOSCon die Entwicklerkonferenz :clojureD und die Clojure Bridge Bewegung.

Ach ja: Es gibt Pizza und Bier.

Unser üblicher Treffpunkt ist bei der

doctronic GmbH & Co KG
Fränkische Straße 6-8
53229 Bonn

Ihr erreicht uns über folgende Kanäle: