Digitalveranstaltungen in Bonn und Region

+++ Corona-Info +++ Wir gehen aktuell davon aus, dass keine der Präsenzveranstaltungen stattfindet. Der Digitalkalender besitzt bis auf Weiteres also keine Gültigkeit. Wenn sich die Wogen geglättet und der Kalender wieder aktualisiert ist, entfernen wir diese Botschaft.
Events, die mit ✅ gekennzeichnet sind, sind überprüft und finden auf jeden Fall online statt.

Eine Digitalveranstaltung fehlt? Melde sie gerne hier!

Apr
6
Mo
2020
Cryptoparty Bonn @ verschiedene
Apr 6 um 18:00 – 21:00

Egal, ob man nicht will, dass Geheimdienste private Mails mitlesen oder verhindern möchte, dass die eigene Konto-PIN in falsche Hände gerät – Computersicherheit betrifft alle Nutzerinnen, ob Laien oder Profis.

Perfekte Sicherheit kann es nicht geben, aber wenigstens gibt es Programme, die das digitale Leben erheblich sicherer gestalten. Gerade Laien möchten nicht lange Fachartikel über diese Programme lesen, sondern einfach an ihrem Gerät gezeigt bekommen wie es geht. Dafür gibt es die Cryptoparty.

Auf einer Cryptoparty gibt es nicht viel Theorie, sondern praktische Hilfe, insbesondere beim Verschlüsseln von Festplatten und USB-Sticks, Mailverschlüsselung, anonymem Surfen, Passwortverwaltung und sicherem Chatten. Nach einem kurzen Einführungsvortrag bekommen die Teilnehmer Gelegenheit, in Arbeitsgruppen die vorgestellten Programme auf ihren mitgebrachten Geräten zu installieren und auszuprobieren.

Die Cryptoparty ist überparteilich und nichtkommerziell. Die hier angekündigte Veranstaltungsreihe wird unterstützt vom Chaos Computer Club Köln, vom Köln-Bonner Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, Mitgliedern der Bonner Free Software Foundation Europe , des Freifunks und verschiedenen Privatpersonen.

Eine kleine Checkliste hilft Ihnen bei der Vorbereitung.

Die Treffpunkte für die Cryptopartys findet ihr in unserer Terminübersicht!

✅ Socialbar Bonn @ online
Apr 6 um 18:30 – 21:30

Liebe Freundinnen und Freunde der Socialbar Bonn,

wir laden euch ganz herzlich zur nächsten Socialbar Bonn ein:

49. Socialbar Bonn am Montag, 6. April 2020.

Die Socialbar Bonn am Montag, 6. April, wird eine Premiere: Wir verlegen sie in den virtuellen Raum. Statt bei tarent solutions in Duisdorf, die sich netterweise als Gastgeber angeboten hatten, gehen wir jetzt ins Netz.

Dazu nutzen wir Zoom und schicken dazu dann rechtzeitig einen Weblink rum, damit Ihr Euch zuschalten könnt.

Das Schöne an Zoom ist, dass wir die Socialbar auch als virtuelle Veranstaltung interaktiv gestalten können. Die Möglichkeit, unseren Referentinnen und Referenten nach den Vorträgen Fragen zu stellen, bleibt erhalten. Und auch die legendäre Vorstellungsrunde mit den drei Hashtags 🙂 sowie weitere interaktive Überraschungen. Wir danken Unity Effect für die tatkräftige Hilfe beim Umzug von offline nach online.

Das Thema des Abends lautet „Technologien der Zukunft“.
Folgende Referentinnen und Referenten haben zugesagt:


****** Eine Bitte: Wenn ihr teilnehmen wollt, sagt jetzt hier bei Eveeno zu, weil wir aus Kapazitätsgründen kalkulieren müssen, wie viele wir ungefähr werden. Es können nur 100 Personen an der Zoom-Videokonfenrenz teilnehmen. Also wartet nicht zu lange mit der Anmeldung 🙂 Wenn ihr euch erfolgreich angemeldet habt, bekommt ihr den Zoom-Link per E-Mail zugeschickt. Damit gelangt ihr am Montag zur Videokonferenz. Danke! ******

————

Wir freuen uns auf euch!

Apr
10
Fr
2020
Coworking Friday @ The 9th
Apr 10 um 08:30 – 18:00

Fridays are for Coworking. Join us at The 9th for a productive/communicative session. Exchange ideas, get feedback, help others or simply get some work done in a new and vibrant location. In the evening we invite you for a free beer and networking.

Founders Friday @ Digital Hub Bonn
Apr 10 um 10:00 – 18:00

Ihr möchtet ein digitales Startup gründen, wisst aber nicht wie?

Beim wöchentlichen Founders Friday habt ihr die Möglichkeit das Team vom Digital Hub und die Startups aus dem Accelerator kennen zu lernen. Kommt im Hub auf eine Tasse Kaffee vorbei, tauscht euch mit Gleichgesinnten aus oder spielt eine Runde Kicker mit uns.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

hub:raum Sprechstunde // Friday Open Office @ Digital Hub Region Bonn
Apr 10 um 10:00

Wir freuen uns, dass hub:raum seit Oktober 2017 im Digital Hub Bonn sitzt und jeden zweiten Freitag im Monat für Open Office Hours zur Verfügung steht!

Hub:raum, der Inkubator der Deutschen Telekom, investiert in frühphasige Startups, unterstützt sie mit Co-Working-Space und Mentoring und verknüpft sie auf pragmatische Art und Weise mit der Deutschen Telekom. Neben dem Inkubatorprogramm bietet Hub:raum auch ein Acceleratorprogramm an. Mittlerweile gibt es auch in Krakow und Tel-Aviv Programme. Hub:raum bildet eine Schnittstelle zwischen der schnell agierenden Startup-Welt und ist Teil der Zukunftsinitiative der Telekom, in deren Rahmen der Konzern verstärkt auf Kooperationen setzt.

Apr
13
Mo
2020
Bonner FSFE-Fellowship-Meetings @ BonnLab
Apr 13 um 19:00 – 22:00

Wir sind eine Gruppe von Freund/-innen Freier Software, die sich einmal im Monat in Bonn treffen um uns über Freie Software (aka Open Source) auszutauschen.

Das passiert oft in Form von Vorträgen oder Workshops.

Die Bonner FSFE-Community-Meetings (“Fellowship-Meetings”) finden jeweils um 19 Uhr am zweiten Montag des Monats im BonnLAB statt, Zingsheimstraße 2, 53225 Bonn-Beuel

Die Treffen sind kostenlos und offen für alle, die Interesse an Freier Software haben. Als FSFE Community wollen wir allen eine friedliche und freundliche Atmosphäre bieten, ausgedrückt wird das durch den Code of Conduct der FSFE.

Die Finanzierung der Raummiete wird derzeit von der FSFE getragen. Die FSFE braucht für Ihre Arbeit Unterstützer.

Zum Austausch zwischen den Treffen nutzen wir die Rheinland-Mailingliste (Listenarchiv für Abonnent/innen).

Koordination und Ansprechpartner der Bonner Gruppe ist Michael Kesper.

Komm’ vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Apr
14
Di
2020
Clojure User Group Bonn @ doctronic GmbH & Co KG
Apr 14 um 19:00

Seit 2013 treffen wir uns jeden zweiten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr, um uns über spannende Entwicklungen, Bibliotheken und Strömungen in der Clojure Community auszutauschen.

Wir schauen aber auch gerne über den Tellerrand und beschäftigen uns mit dem derzeitigen “heissen Scheiss” in der Softwareentwicklung. Neugierige Entwickler führen wir gerne an die Themen Clojure und Funktionale Programmierung heran.

Darüber hinaus unterstützen wir die Open Source Konferenz FrOSCon die Entwicklerkonferenz :clojureD und die Clojure Bridge Bewegung.

Ach ja: Es gibt Pizza und Bier.

Unser üblicher Treffpunkt ist bei der

doctronic GmbH & Co KG
Fränkische Straße 6-8
53229 Bonn

Ihr erreicht uns über folgende Kanäle:

Scrumtisch Bonn @ verschiedene Orte
Apr 14 um 19:00

Regelmäßiger Scrumtisch. Aktuelle Informationen und Anmeldung unter https://www.xing.com/communities/groups/scrumtisch-bonn-ee36-1077974.

Apr
15
Mi
2020
✅ Online-Workshop “Physical Computing” mit Calliope Mini für Kinder @ online
Apr 15 – Apr 17 ganztägig

für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse mit Dr. Olav Schettler am 15. bis 17. April 2020

Kleinste Computer, so genannte Microcontroller, finden sich heute in fast allen elektronischen Geräten wie z.B. im Kühlschrank, Mikrowelle, elektrischer Zahnbürste, MP3-Spieler, Handy oder sprechendem Kinderspielzeug. Wir nutzen diese Geräte meist selbstverständlich und machen uns keine Gedanken über die Computertechnik in Alltagsgegenständen.

Im Online-Workshop “Physical Computing” bauen die Kinder ein eigenes Spiel “Der heiße Draht”. Sie nutzen dazu den Calliope Mini, einen leistungsfähigen Microcomputer, gemacht speziell für Kinder. Die Steuerung des Spiels wird in der einfach zu erlernenden Programmiersprache Python geschrieben.

Dieser Kurs findet vollständig online statt. Für die Teilnahme ist ein internet-fähiger Computer mit Linux, macOS oder Windows erforderlich. Es werden keine besonderen Anforderungen an die Leistungsfähigkeit gestellt. Vor dem Kurs muss das benötigte Material selber beschafft werden:

  • ein Calliope Mini
  • zwei Litzen (Länge ca 20cm) mit je zwei Krokodilklemmen
  • ein Stück Holz, ca. 10cm lang, z.B. von einer Dachlatte
  • ein steifes Stück Kupferdraht, ca. 30cm lang, z.B. eine Leitungsader aus einem Stromkabel, wie sie unter Putz verlegt werden

Für den Aufbau des Spiels sind einfache Werkzeuge und Bastelkleber nötig:

  • ein Handbohrer, wie er z.B. für Kastanien benutzt wird
  • ein Seitenschneider oder eine Kneifzange zum Durchtrennen des Drahtes

Die gebauten Spiele sind ohne Computer lauffähig. Die Programmierumgebung ist kostenlos im Internet erhältlich. Für den Calliope Mini gibt es viele pädagogisch aufbereitete Materialien für ab dem Grundschulalter in Buchform oder zum Anschauen im Internet. So kann das Spiel auch nach dem Kurs verändert oder weiterentwickelt werden.

Höchstteilnehmerzahl: 15 Teilnehmer

Dauer: 3 x 6 Stunden oder mit freier Zeiteinteilung

OK Lab Bonn (Code for Bonn) @ Waschsalon Innovation Point
Apr 15 um 19:00

Wir sind das OK Lab (Open Knowledge Lab) Bonn im Rahmen des “Code for Germany” Programms der Open Knowledge Foundation.