Digitalveranstaltungen in Bonn und Region

Jul
25
Do
2019
Data Science Meetup: Gated RNNs @ LeanIX GmbH
Jul 25 um 19:00 – 21:00

Hi,
nach langer Pause haben wir wieder zwei spannende Vorträge, beide diesmal auf englisch:

Moritz Wolter von der Uni Bonn wird sein Paper zu “Complex gated recurrent neural networks” vorstellen:

Fourier methods have a long and proven track record as an excellent tool in data processing. During the talk we will discuss integration of Fourier methods into complex recurrent neural network architectures and look at their application to time series prediction tasks like power load forecasting (see https://arxiv.org/abs/1812.05645),

Mihail Luchian von der tarent solutions GmbH wird etwas über “Generative Art” erzählen:

Generating uniqueness – How generative art pushes the boundaries of intellectual property

Recent advancements in Machine Learning and Blockchain technology, have led to a renewed interest in Generative Art. The way in which these fields work and rely on randomness has inspired artists and coders to explore what it means for a piece of content to be unique and be posessed by someone. We believe the best way to illustrate such problems is by actually showing how one goes from an initial random number to an actual image and this is exactly what we will be doing in the talk!

The talk will start with an overall presentation of Generative Art and describe the recent influence that Machine Learning and Blockchain have had on this art form. Ample examples and references will, of course, be present. What emerged from these recent influences is a new and different way of thinking about digital content, where ownership is expressed through smart contracts on the blockchain or by secret knowledge of the initial seed used to generate the image. Throw in Open Source in the mix and it might just be impossible to make any more sense of intelectual property. As the presented material can be hard to grasp without an actual example, in the second part we will illustrate a typical workflow with which generative art is created. In the process, the audience will have the opportunity to explore different generation and structuring techniques, fundamental building blocks of the art form, like pseudorandom number generator, seeds, simple probability distributions, and the issues one often has to deal with.

Sep
24
Di
2019
Best of Startups der Region – 7. Ideenmarkt @ Volksbank-Haus Bonn
Sep 24 um 15:30 – 20:00

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH suchen wieder die besten Startups aus der Region. 25 innovative und kreative Projekte und Startups aus Wirtschaft und Wissenschaft können sich beim 7. Ideenmarkt “Best of Startups der Region” am Dienstag, 24. September 2019, ab 15.30 Uhr, im Volksbankhaus Bonn, Heinemannstraße 15, 53175 Bonn, präsentieren. Ab sofort können sich innovative und junge Unternehmen sowie Ausgründungen aus dem wissenschaftlichen Betrieb oder einem etablierten Unternehmen auf www.bestofstartups.de bewerben.

Die ausgewählten Startups können ihre Geschäftsideen, ihre innovativen Produkte oder ihre neuen Dienstleistungen vorstellen und sich mit bis zu 300 gestandenen Unternehmern und Führungskräften aus der regionalen Wirtschaft, den Hochschulen und Organisationen austauschen und vernetzen. Talkrunden zum Schwerpunktthema “innovativ – kreativ – exzellent” runden den Ideenmarkt ab.

Alle ausgewählten Präsentationen werden zu einem vorgeschalteten kostenfreien Pitchtraining am 6. Juli oder am 9. August eingeladen. Neben der Abstimmung vor Ort fließen die Ergebnisse aus dem Online-Voting in die Ermittlung der Publikumspreise ein. Im Auftaktprogramm und in der Ausstellung stehen Austausch, Vernetzung und mögliche Kooperationen der Teilnehmer aus Forschung, Lehre und Unternehmenspraxis im Vordergrund. Nähere Informationen gibt es beim Organisationsbüro Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH, Heike Ollig, E-Mail heike.ollig@synergie-vd.de.