Bonner Linktipps vom Sonntag etwas verspätet am Montag

0

Bedingt durch Arbeiten im Backend war bonnerblogs.de gestern nicht erreichbar, daher die Linktipps vom Sonntag erst heute. Angenehm übersichtlich ist der Samstag traditionell, trotzdem haben es gleich sieben Beiträge in die Linktipps geschafft.

Gunnar Sohn macht auf eine Hörspielsammlung der Kunststiftung NRW aufmerksam, die in Kürze erscheinen wird. Alle Hörspiele hat der WDR produziert und sind thematisch eng mit NRW verbunden. Eine kleine Auswahl aus fast 1.000 Hörspielen, die im WDR in 60 Jahren gelaufen sind.

Der Herbst ist auch die Zeit fürs Drachensteigen lassen. Das hat der Schreiblehrling gemacht und danach schön drüber geschrieben.

Kim Göwecke ist im Rahmen ihres Studium ins Ausland gegangen und hat sich für China entschieden. Reisen darf dabei nicht fehlen. Neben ihrem Reisebericht hat sie auch sehr schöne Fotos gemacht:

https://www.studieren-weltweit.de/reisen-in-der-golden-week-zauberhaftes-guilin/

Wir bleiben beim Thema Fotos. Der Rheinische Beobachter hat ein Bild vom Posttower und Siebengebirge gemacht und erklärt die Goldene Regel.

Die Kneipenscouts von WE-love-pubs sind ein bisschen fremdgegangen und haben die Vinothek Altes Bonn auf der Graurheindorfer Straße besucht:

Altes Bonn/ Castell/ Graurheindorfer Straße

10 Fakten zum 15. Oktober hat Severin zusammengetragen. Kurz, kompakt, interessant.

Bonn-für-Alle weist mal wieder auf eine schöne Ausstellung im LVR-Landesmuseum (direkt hinter dem Hauptbahnhof) hin. Es geht um Bilder vom Rhein, die in knapp 160 Jahren entstanden sind. Da der Rhein auch zu meine Lieblingsmotiven gehört, werde ich mir die auf jeden Fall anschauen.

Allen einen guten Wochenstart!

Bei der Rubrik “Bonner Linktipps” werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here