Holi Colors Festival erstmals in Bad Honnef

0

Die 4. Ausgabe der beliebten, farbenfrohen Festivalreihe „Holi Colors Bonn“, gastiert am 26. August erstmalig in Bad Honnef. Genauer gesagt auf der Insel Grafenwerth mitten im Rhein.

Die Insel ist vielen bereits als erfolgreicher Austragungsort z.B. von Rheinspaziert oder Rhein in Flammen bekannt. Bei gutem Wetter dürfte sie die perfekte Kulisse für das Farbspektakel unterhalb des Drachenfelses mit Blick auf das Siebengebirge und den Rhein darstellen.

Die Besucher erwartet eine bunte Farbenwelt mit internationalen DJs, einer größeren Bühne, Chill Out Garden und Street Food. Dies alles in einer wohl einzigartigen Festival-Location.

Als Künstler konnten dieses Jahr laut Veranstalter ein paar echte Highlights verpflichtet werden: Sänger Chris Cronauer, der mit dem Hit „Nummer 1“ feat. Stereoact über 6.000.000 You Tube Fans begeisterte, landete mit seinem neuesten Hit „Let me love you“ gleich einen Platin – Erfolg.

Neben den lokalen Künstlern Miami Rockers und DJ Phunktjan, tritt DJ Topic auf dem Festival auf. Bekannt geworden ist er durch seinen Chart – Hit „Home“ mit über 16.000.000 Aufrufen auf Youtube. Zusätzlich sorgt Altmeister Peter Kliem vom Club „Rotes Kliff“ in Kampen auf Sylt für sommerliche Beats.

Und stündlich werden dann – wie bei einem Holi Festival üblich – natürlich die Farbbeutel geworfen. „Wir verwenden sehr hochwertiges, dermatologisch und biologisch geprüftes Pulver zum Wohle euer Gesundheit und der Umwelt“, verspricht der Veranstalter auf seinen Infoseiten. Ob man es aber aus den Klamotten rausbekommt, ist fraglich. Das berichten zumindest Besucher früherer Veranstaltungen.

Für die Aftershowparty in der ehemaligen Rheinsubstanz (jetzt Voice Club) ist der Einlass mit dem regulären Ticket möglich.

Beginn: 12 Uhr
Eintritt: ab 17,99 Euro
http://www.holi-colors-bonn.de

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here