Wir wurden wieder einmal in Bonns einziges Varieté eingeladen. Im GOP hat pünktlich zum Monatsersten ein Programmwechsel stattgefunden und wie üblich erhielt Bonn ein seit vielen Spielzeiten erprobtes Programm. Als achter Standort sind wir hier oft das Finale für die Esembles, die individuell für das jeweilige Stück zusammengestellt werden.

Jerry Tremblay war nicht nur Clown, sondern auch Kunstradfahrer (Foto: Johannes Mirus)

Bei „Rockstar – ehrlich, sexy, wild“ gibt es bewährte Elemente des GOP-Programms, unter anderem Seiltanz, Hula-Hoop, Pole Dance, Jonglage und Hand-auf-Hand-Akrobatik. Das alles wird wie gewohnt mit großer Perfektion und viel Show aufgeführt. Daneben gibt es auch den gewohnten Sidekick, in diesem Fall Jerry Tremblay, der den Clown mit sehr viel Können gibt.

*
Maxim Kriger zeigte kraftvolle Akrobatik (Foto: Johannes Mirus)

Weil es um Rockstars geht, gibt es aber auch etwas Neues. Mit dem Duo Akascht stehen echte Musiker auf der Bühne, die nicht nur viele Rockhits anspielen und veralbern, sondern auch als Moderatoren durch das Programm führen. Dadurch habe ich gemerkt, was mir bei anderen GOP-Shows fehlte: Jemand, der in meiner Sprache den Rahmen erklärt, die Leute vorstellt und auch einfach mal spontan auf das Publikum reagieren kann.

*
Das Ensemble der GOP-Show Rockstar (Foto: Johannes Mirus)

Die Rockstar-Show ist insgesamt sehr gelungen. Die Mischung aus Akrobatik, Musik und Comedy ist angenehm und abwechslungsreich. Wie immer kann ich nur empfehlen, sich mal einen Abend im GOP zu gönnen. Es ist eine vergleichsweise günstige Unterhaltung, auf Wunsch auch mit Drei-Gänge-Menü (von dem ich dieses Mal allerdings nicht überzeugt war); in den Osterferien können Kinder bis 14 Jahre sogar kostenlos rein!

Rockstars läuft bis zum 28. April 2019 immer mittwochs bis sonntags. Karten gibt es auf der GOP-Homepage.

Wer noch ein paar Eindrücke von der Show möchte, dem empfehle ich die Story auf unserem Instagram-Account.

Offenlegung: Ich wurde zusammen mit meiner Begleitung als Pressevertreter zu dem Abend inklusive Essen eingeladen. Uns wurden keine Vorgaben zur Veröffentlichung gemacht.

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here