CocoonDance nimmt mit MOMENTUM an der Tanzplattform Deutschland teil // VIS...

Die 14. Ausgabe der Tanzplattform findet vom 14. - 18. März in Essen und Gelsenkirchen statt.  Aus Bonn ist mit dabei das CocoonDance Ensemble...

Internationaler Frauentag: Bonn feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland //...

Zum heutigen Internationalen Frauentag und dem Jubiläum von 100 Jahren Frauenwahlrecht in Deutschland finden in Bonn eine Reihe von Veranstaltungen statt. Demonstration zum 1. Internationalen...

Bonner gewinnt Latte-Art-Meisterschaft

Carlo Graf Bülow hat mit Siebengebirge, Geißbock und Faultier den Meistertitel nach Bonn geholt.

Es grünt so grün… Premiere des Grünen Marktes am 4....

Nachhaltig, fair und regional hergestellte Produkte liegen im Trend, doch sie sind im Laden um die Ecke oft schwer zu finden. Deshalb hat Mathes...

Bonner Wahrzeichen

Das Brandenburger Tor steht für Berlin, selbst wenn man auf dem Pariser Platz steht. Es ist unbestritten das Wahrzeichen der Stadt und hat darüber...

Kostenloser Nahverkehr – Was wir übersehen

Die Idee eines kostenlosen ÖPNV ist zwar nett, aber ungeeignet, die bestehenden Probleme mit dem Individualverkehr in den Städten zu lösen. Das Problem hat nämlich nichts mit dem ÖPNV zu tun.

A Place to Bee – “Bonn blüht und summt” Initiative geht...

Auftaktveranstaltung der neuen Initiative zum Bienen- und Insektenschutz findet am Sonntag auf dem 4. Bonner Saatgutfestival statt. Die Nachrichten über das Insektensterben haben viele Menschen...

Kleiner Rundgang durch den Kaiserpark

Im ausgehenden 19. Jahrhundert war der Kaiserpark auf dem Venusberg bei den Bonnern und auch Touristen ein beliebtes Ausflugsziel. Ein Waldstück zwischen dem heutigen Hauweg, dem Marienhospital und der Robert-Koch-Straße wurde ab 1888 umfunktioniert und durch eine Parkanlage zu ehren Wilhelm I. angelegt.

Social Media

Facebook: fb.com/Bundesstadt Twitter: @bundesstadt Instagram: @bundesstadt_com
Google+ YouTube RSS-Feed

Zufallsfund aus dem Archiv

Bonn.jetztDigitalveranstaltungen in Bonn und der Region in den kommenden fünf Tagen. Ein weiterer Blick in die Zukunft und die Möglichkeit, eine Veranstaltung zu melden, gibt es unter Bonn.jetzt.