Am Samstag gibt es wieder Musik am Stadtgarten

2

Im Stadtgarten – neben dem Klanggrund (Bonner Loch) der meistvergessene Konzertort in Bonn – gibt es am Samstag Musik!

Den Anfang mit jazzigen Tönen und Gypsie-Klängen machen Kapelsky & Marina. Im Juli hat Kapelsky den bundeweiten Weltmusikwettbewerb „creole 2014“ gewonnen. Weiter geht es mit Weltmusik. Ab 20 Uhr bieten die Musikerinnen und Musiker von Karibuni @ddis das Beste aus ihrem Repertoire an, das stark geprägt ist von den Klängen und Melodien ihrer Herkunftsländer.

Gefahr, dass ein fieser Anwohner aus Beuel oder der Innenstadt dem musikalischen Bonn den Saft abdreht, besteht offenbar nicht: Die Stadtgartenkonzerte werden bis zum 6. September vom Kulturamt der Stadt Bonn am Alten Zoll veranstaltet.

Der Eintritt ist umsonst, es treten viele weitere Gruppen aus Europa und regionale Newcomer auf. Das komplette Programm gibt es unter www.bonn.de/@stadtgartenkonzerte.

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here