Vernetzen off- und online: Das neue Magazin „Lust auf Gut“

0

In Bonn gibt es seit ein paar Wo­chen ein neu­es Ma­ga­zin. „Lust auf Gut“ der Macher*innen Ute Lan­ge und Ri­chard Kort­mann ist ei­ne hy­bri­de Platt­form zum Ver­net­zen. Das kos­ten­lo­se Ma­ga­zin, das sich mit­tels Augmented-Reality-App ins Di­gi­ta­le ver­län­gert, liegt mit über zehn­tau­send Ex­em­pla­ren in vie­len Stel­len in Bonn-Rhein-Sieg aus.

Was es ge­nau mit „Lust auf Gut“ auf sich hat, war­um es das Heft über­haupt gibt und wel­che ers­ten Ver­net­zungs­er­fol­ge sich schon ein­ge­stellt ha­ben, be­rich­ten Ute und Ri­chard in un­se­rem Video-Interview, das von Sa­scha Fo­ers­ter und Jo­han­nes Mi­rus durch­ge­führt wurde.

Wei­ter­füh­ren­de Links:

Das In­ter­view wur­de am 10. No­vem­ber 2021 per Vi­deo­kon­fe­renz durchgeführt.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein