Bonner Linktipps am Donnerstag: Von Entschleunigung, Kulinarik und Tänzen ins Glück

3

Es wird weihnachtlicher, jeden Tag ein bisschen mehr. Die Weihnachtsmärkte sind eröffnet, die ersten Glühweinnasen gesichtet und natürlich die ersten selbstgebackenen Plätzchen in der Mache.

Auch bei den Bonner Blogs wird es ein wenig weihnachtlicher. Miu freut sich auf diese Zeit des Jahres und möchte ein wenig mehr Entschleunigung für sich. Eine gute Idee, aber auch keine leichte in dieser hektischen Vorweihanchtsstimmung.

Ganz tolle Fotos in winterlicher Abendstimmung sind mit den Hunden Jacki und Joli bei Hamed entstanden.

In Bonn gibt es schon eine ganze Reihe an Führungsangeboten durch die Stadt: Zum Beispiel die klassischen Stadtführungen, Führungen durch das römische Bonn, Kostümführungen und und und. Neu im Programm – angeboten von einer Berlinerin – gibt es nun eine kulinarische Stadtführung durch die Bonner Südstadt. Eine tolle Idee- vielleicht auch zum Verschenken geeignet. Sarah und Michele von “Bonn entdecken” haben diese Stadtführung einmal ausgetestet.

Ulrike hat eine bereits geschriebene, aber noch nicht veröffentlichte Rezension wiedergefunden und sie publiziert. Zum Glück. Denn sie hat mich ganz neugierig auf dieses Buch gemacht.

Zum Abschluss noch etwas Neues: Es wird eine neue Party-Reihe in Bonn geben: Tanz ins Glück. Michael und Thomas organisieren die und es geht los am Samstag, gefolgt von einer weiteren Veranstaltung am Mittwoch in der Bundeskunsthalle.

 

Bei der Rubrik “Bonner Linktipps” werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here