Bonner Linktipps am Montag: Angst um Bonn, Wasserbusse und Fußball

0

Fan­gen wir mit ei­nem erns­ten The­ma an. Der Rhein­au­en­schrei­ber hat Angst um Bonn: „Wer ak­tu­ell Kom­men­ta­re un­ter den Ar­ti­keln über den tra­gi­schen Tod von Ni­klas liest, dem wird ganz an­ders. Blan­ker Ras­sis­mus schwelt wie seit 1945 nicht mehr durch die so­zia­len Netz­wer­ke.“ Ja, das kann ei­nem durch­aus Sor­gen machen.

Ernst ist es auch beim The­ma Fuß­ball, ge­nau­er: Beim Tau­schen von Sam­mel­bild­chen. Das soll ja ei­gent­lich Spaß ma­chen, führt aber zu Ge­rech­tig­keits­dis­kus­sio­nen. Nicht bei den Schü­lern, son­dern na­tür­lich bei ih­ren El­tern. In ei­nem Gast­bei­trag bei Ma­ma Mia wagt Ste­fan Er­len­wein („Va­ter und Leh­rer“) die Gegenrede.

Und wenn wir ge­ra­de bei Fuß­ball sind: Rei­ner hat ein paar sehr gu­te Vor­schlä­ge, wie man die Re­geln in der kom­men­den Bun­des­li­ga­sai­son an­pas­sen könnte.

Zum Schluss noch et­was zum Ver­kehr. Be­sorg­nis­er­re­gend ist der Test mit Was­ser­bus­sen in Köln aus­ge­fal­len. Wie die se­riö­se Rhei­ni­sche Ta­ges­post be­rich­tet, half auch die Nut­zung der Was­ser­flä­che nichts ge­gen den Stau­wahn­sinn in Köln. Im Ge­gen­teil. Da soll­ten wir uns in Bonn viel­leicht doch bes­ser wei­ter mit der Seil­bahn beschäftigen.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein