Bonner Linktipps vom Samstag erst am Sonntag

2

(jk) Manchmal kommen Dinge anders, als man denkt und deshab kommen die Linktipps vom Samstag erst am Sonntag.

Bei Michèle Lichte geht es um Heimatliebe. Um Heimatliebe zu Bonn. Aber auch andere Städte kommen bei ihr zur Sprache: Gelsenkirchen, Bremen, Frankreich, wobei das natürlich keine Stadt ist.

Wie einige vielleicht mitbekommen haben, will die Stadt Bonn das Deutsche Museum Bonn nicht weiter finanzieren, was faktisch einer Schließung gleichkommt. Gleiches Schicksal scheint nun auch einem Seniorentreff in der Altstadt zu drohen. Ausschlaggebend sollen jedoch nicht die Finanzen sein, sondern in diesem Fall werden fachlich Gründe vorgetragen. Das Blog Meine Altstadt hat sich diesen Vorgang mal genauer angeschaut.

Irgendwie passt hierzu die Betrachtung von fragwuerde: Freitags im öffentlichen Dienst …

Aus den Niederungen der städtischen Verwaltung geht es in die Bonner Stratosphäre. 4 Studenten haben mit Unterstützung von BonnGas einen Wetterballon mit Kamera in die Stratosphäre aufsteigen lassen: Ein interesssantes Projekt, bei dem schöne Bilder und ein kurzer Film herausgekommen sind.

Eine wirkliche Krimi-Empfehlung scheint das Zeilenkino für uns zu haben. Der Krimi „Angel-Baby“ von Richard Lange scheint mehr als nur ein Pageturner zu sein, was für einen Krimi ja schon mal eine wirklich gute Voraussetzung ist.

Einen schönen Sonntag und nächsten Samstag bin ich hoffentlich wieder pünktlich.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here