Un­ser fik­ti­ver Prak­ti­kant Lu­ca (19) stellt das Stück „99 LUFT­BAL­LONS …der 80er Jah­re Spaß!“ von Fa­mi­lie Malen­te vor. 

Die 80er müs­sen ein furcht­bar selt­sa­mes Jahr­zehnt ge­we­sen sein. Das be­weist das Malente-Theater mit der neu­en Show „99 LUFT­BAL­LONS …der 80er Jah­re Spaß!„, die ihr ab dem 12. Sep­tem­ber er­le­ben könnt. Al­le sa­hen aus, als kä­men sie von ei­ner Bad-Taste Par­ty. Man trug schwein­chen­ro­sa­far­ben­de Jog­ging­an­zü­ge, Leg­gings, Schul­ter­pols­ter. Color-Blocking war da­mals wie heu­te Trend, nur viel tigh­ter. Mon­chi­chis spiel­ten Te­le­spie­le, Dr. Brink­mann se­ziert ein Hähn­chen und ET te­le­fo­niert für 3,50 die Mi­nu­te mit ei­nem Handykoffer.

Ein 80er Grundkurs für dich, aber deine Eltern feiern das hart

Du Lauch hast kei­nen Peil, was das heißt? Was die Malente-Macher Knut Van­marcke und Dirk Vossberg-Vanmarcke aus dem Zelt­bo­den ge­stampft ha­ben, ist ein Grund­kurs 80er Jah­re für dich. Dei­ne El­tern fei­ern die Zeit­rei­se in die Ver­gan­gen­heit aber hart, Lach­flash garantiert.

Oder um es wie da­mals zu sa­gen: Spitzt die Fax­ge­rä­te, holt die Te­le­fon­kar­ten für die Kas­set­ten­re­kor­der raus, zer­drückt die Scho­ko­küs­se zwi­schen den Bröt­chen­hälf­ten – das ist die Sto­ry der Show im Thea­ter­pa­last an der B9: 

Es gibt or­dent­lich Beef! Die Ju­gend motzt über die El­tern, das blö­de Bafög kommt nicht, ei­ne WG muss her. Die 80er, das war ein Jahr­zehnt mit mie­ser Stim­mung. Drum her­um spinnt sich die Ge­schich­te, die mit kras­ser 80er-Musik nur so protzt: Mit Ne­na (The Voice of Ger­ma­ny) geht es los, mit Time of your Life (Der Song von der Abi­fei­er) en­det sie. Mut­ter Bei­mer brennt durch mit Bla­ke Car­ring­ton vom „Den­ver Clan“ (das Ori­gi­nal, nicht die von Net­flix). Da­vid Has­sel­hoff (der mit den Bur­gern und der Ber­li­ner Mau­er) sieht die Freiheit.

Die­ter Boh­len (Be­kannt aus DSDS, das Su­per­ta­lent) ver­sucht sich mit ei­nem Tho­mas An­ders samt schwe­rer Nora-Kette als Sän­ger auf der Büh­ne. Das al­lei­ne ist of­fen­bar ei­ne Mel­dung wert, ver­si­chern mit die um­ste­hen­den Leu­te bei der Vor­stel­lung des neu­en Pro­gramms. Ge­mein­sam sin­gen sie Songs wie „You’re my he­arth, you’re my soul“, ge­mun­kelt wird ei­ne Cover-Version von Ca­pi­tal Bras „Cher­ry Cher­ry La­dy„.

Holy Shizzle, Krassknorke: Bingt die 80er in Bonn

Auch wenn die 80er-Stimmung voll low war: Ho­ly Shizz­le, da­von merkt man aber we­nig bei “ 99 LUFT­BAL­LONS …der 80er Jah­re Spaß!“ von Fa­mi­lie Malen­te„- Die Ära war schrill, bunt und krass­knor­ke ge­we­sen. Das wol­len die Malente-Macher euch so rich­tig be­wei­sen. 37 Shows gibt es zwi­schen dem 12. Sep­tem­ber und 10. No­vem­ber, Ti­ckets kos­ten ge­wöhn­lich zwi­schen 25,- und 49,- Euro. 

Al­so schnappt euch eu­re El­tern, bingt die 80er im Thea­ter­pa­last an der B9.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein