Willkommen!

0

Allerheiligen ist dieses Jahr ein doppelter Feiertag. Das hängt nicht nur damit zusammen, dass mit dem 1. November dieses Jahr ein verlängertes Wochenende eingeleitet wird, jedenfalls in Nordrhein-Westfalen. Es hängt auch damit zusammen, dass wir mit dem heutigen Tag „live“ gehen, wie es so schön heißt.

Mit Bundesstadt.com haben wir ein Portal geschaffen, auf dem es ab sofort bunt werden soll. Wir wollen Hintergründe liefern, wir wollen recherchieren und Dingen auf den Grund gehen. Gleichzeitig soll Bundesstadt.com Tipps, Hinweise und Rezensionen liefern. Das Portal von Bonnern für Bonner hat das Ziel, jede Leserin und jeden Leser so zu informieren, dass sie über alles in und um Bonn Bescheid wissen.

„Wir“ sind übrigens zurzeit zehn Autorinnen und Autoren. Wir haben kein detailliertes redaktionelles Konzept, wir schreiben hier so, wie wir halt schreiben. Dass Bundesstadt.com „von Bonnern für Bonner“ ist, bedeutet auch, dass hinter jedem Beitrag ein Individuum sichtbar wird. Das ist Absicht, das ist gewollt. Und wir sind offen für weitere Schreiberlinge.

Für alle Arten von Kommentaren, Hinweisen und Tipps sind wir mehr als dankbar. Wir probieren hier aus und wollen mit euch Leserinnen und Lesern wachsen und gedeihen. Ein wenig aufregend ist das schon, aber wir haben ja jetzt ein verlängertes Wochenende zum Akklimatisieren.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here