Bonner Linktipps am Dienstag: So eine große Auswahl!

0

Nach ei­ni­gen bei­trags­schwa­chen Ta­gen leg­ten die Bon­ner Blogs am Mon­tag wie­der rich­tig los. Es gab wie­der ein­mal viel zu vie­le gu­te Bei­trä­ge, so­dass die Aus­wahl schwer fiel.

In­ter­net: Wei­te­re Flücht­lings­un­ter­künf­te sol­len ver­netzt wer­den. Ge­teil­tes In­ter­net ist dop­pel­te Hil­fe oder so.

Rei­sen: Die na­men­lo­se Fa­shionblog­ge­rin gibt Tipps, wie man bil­lig güns­tig nach Mai­land ver­rei­sen kann. Mai­land ist auch ab­seits der Mo­de­in­dus­trie ei­ne in­ter­es­san­te Stadt, die sich gut für ei­nen Kul­tur­trip an ei­nem ver­län­ger­ten Wo­chen­en­de eignet.

Schön­heit: Die Haut ist ein sen­si­bles Or­gan, das man auch nachts pfle­gen soll­te. Schreibt je­den­falls Ci­ty­lights BN.

Ka­ter­stim­mung: Tho­mas be­schäf­tigt sich aus­führ­lich mit den Er­geb­nis­sen der Land­tags­wah­len. Vor al­lem mit der Fra­ge, was AfD-Wähler be­wegt hat.

Rühr­ei: Et­was, das ich nicht un­be­dingt im Knauber-Blog er­war­tet hät­te: Ein Re­zept für Rühreier.

Hoch­zeit: Die Wahl der Trau­rin­ge wird oft nicht stark ge­nug be­ach­tet, sagt Da­ni­el. Er be­rich­tet, wie sei­ne Frau und er zu den gut aus­se­hen­den Fes­seln gelangten.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein