Bonner Linktipps am Dienstag: Laternen im Vulkan

0

Es ist wei­ter­hin Herbst. Das ge­fällt man­chem nicht. Cars­ten je­doch schon. Er schreibt so­gar ein Ge­dicht auf die bun­te Jah­res­zeit: Kla­ge­lie­der? Oh­ne mich.

Ja, die Ta­ge wer­den wie­der früh dun­kel, am Wo­chen­en­de wer­den die Uh­ren zu­rück­ge­stellt. Das heißt aber auch, dass die Stra­ßen bald wie­der von klei­nen Kin­dern be­leuch­tet wer­den. Zwar ha­be ich et­was ge­braucht, bis ich merk­te, dass es ei­ne La­ter­ne von Olaf ist, die da ge­bas­telt wird, der Cha­rak­ter aber nicht „Olaf La­ter­ne“ heißt (Bin­de­stri­che sind eben wich­tig). Aber das Er­geb­nis kann sich se­hen las­sen: La­ter­ne, La­ter­ne: Olaf La­ter­ne zum ganz ein­fach nachbasteln

Was an­de­res: In­sta­gram er­laubt seit ei­ni­ger Zeit Business-Profile. War­um Un­ter­neh­men die nut­zen soll­ten? In­sta­gram Busi­ness Pro­fil: 3 Grün­de, war­um du es ak­ti­vie­ren soll­test (Ah! Wo sind al­le die Bin­de­stri­che hin?)

Die Go­des­burg in Bonn steht auf ei­nem ehe­ma­li­gen Vul­kan. Man könn­te aber auch in ei­nem Vul­kan le­ben. Je­den­falls, wenn man Ar­chi­tekt ist und auf Lan­za­ro­te lebt: Der Mann, der im Vul­kan lebte

Und zum Schluss er­lau­be ich mir noch Wer­bung in ei­ge­ner Sa­che: Am Elf­ten im Elf­ten fin­det zum fünf­ten Mal die Le­sung „#MiMiMi­Mi!“ statt. Zum be­son­de­ren An­lass wer­den gan­ze elf Au­torin­nen und Au­toren auf­tre­ten: Et bliev nix wie et wor

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein