Bonner Linktipps am Dienstag: Paris und die vielen Worte

6

Die An­schlä­ge von Pa­ris wer­den na­tür­lich nicht so schnell ver­ges­sen und er­hit­zen nach wie vor die Ge­mü­ter. Da­bei kann man durch­aus kon­tro­vers dis­ku­tie­ren, wie auch die Bon­ner Blogs beweisen.

Ade­nau­er­hut zum Bei­spiel fin­det es nicht so gut, dass die eher rhe­to­ri­schen Fra­gen von Jan Böh­mer­mann tat­säch­lich be­ant­wor­tet werden.

Frank Mö­ge­lin hat ei­ne spe­zi­el­le Sicht­wei­te auf die The­ma­tik: „In die­sem Zu­sam­men­hang fragt man sich ob wir in Eu­ro­pa nicht wie­der un­se­re Gren­zen kon­trol­lie­ren sollten.“

An­dre­as Cle­vert feh­len schlicht die Worte.

In so­zia­len Netz­wer­ken fehl­ten nicht al­len die Wor­te. Vor al­lem dort nicht, wo Falsch­mel­dun­gen und wil­de Ge­rüch­te ver­brei­tet wur­de. An­net­te Schwindt weist auf et­was ei­gent­lich Selbst­ver­ständ­li­ches hin: Bit­te zu­erst nach­den­ken und dann teilen!

Zum Schluss des heu­ti­gen Link­tipp­tages, auch um mal auf an­de­re Ge­dan­ken zu kom­men, noch Cat Con­tent. Wolf­gang Kai­ser hat „10 in­ter­es­san­te Fak­ten über Kat­zen, die wir noch nicht kann­ten“ gefunden.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

6 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein