Bonner Linktipps am Donnerstag: Astrologie, Magie und Woolf

0

Nach die­ser his­to­ri­schen Re­dak­ti­ons­sit­zung eben, kom­men nun die ganz nor­ma­len Link­tipps am Don­ners­tag. (In der Re­dak­ti­ons­sit­zung ging es üb­ri­gens un­ter an­de­rem um das Re­dak­ti­ons­sta­tut, das nun exis­tiert und dem­nächst auch hier zu fin­den sein wird.) Nach so viel His­to­rie sind heu­te nur noch ganz, ganz knap­pe Link­tipps möglich.

Am Rhein ent­stand ges­tern in Rhön­dorf ganz gra­tis Rhein-Romantik, und das im as­tro­lo­gi­schen Sinne.

Dann gibt es wie­der et­was Neu­es aus der Veggie-Ecke zu be­rich­ten: Schon mal von ve­ga­nen Ad­vents­ka­len­dern gehört?

Und wo wir schon bei dem Weih­nachts­the­ma sind, das Bun­des­amt für ma­gi­sche We­sen kün­digt wie­der sei­nen Stand auf dem Bon­ner Weih­nachts­markt an. Der Bun­des­lurch schenkt wie­der Met aus.

Frau Apelt ist den ver­schwun­den He­cken am Chlod­wig­platz auf den Grund gegangen.

Der WDR hat sei­ne Maus in­ter­na­tio­nal ge­macht. Die Sen­dung steht nun un­ter „Maus­In­ter­na­tio­nal“ auch auf Ara­bisch, Kur­disch, Dari, Eng­lisch und Fran­zö­sisch zur Verfügung.

Und schließ­lich gibt es bei bibliothekarisch.de noch ein Er­klär­vi­deo zu Vir­gi­nia Woolf.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein