Bonner Linktipps am Donnerstag: Es gab ein bisschen was zum Lernen

0

Das wun­der­ba­re dar­an, je­de Wo­che wie­der die Link­tipps zu schrei­ben, ist ja, das man lau­ter un­ter­schied­li­che Blog­bei­trä­ge le­sen kann, auf die man sonst nie auf­merk­sam ge­wor­den wä­re. Das hat auch gleich noch ei­nen Lernnebeneffekt. :)

Die­se Wo­che ha­be ich zum Bei­spiel ge­lernt, dass man mit Slow­coo­kern an­schei­nend sehr le­cker In­disch ko­chen kann. Bei Cri­mesNCoo­king gab es ges­tern ein Butter-Chicken aus dem Slow­coo­ker. Sieht le­cker aus!

Au­ßer­dem ha­be ich von An­na May­nert et­was über Süß­lu­pi­nen ge­lernt und das die­se of­fen­bar für die ve­ga­ne und ve­ge­ta­ri­sche Er­näh­rung sehr in­ter­es­sant sind. Süß­lu­pi­nen kann­te ich vor­her noch nicht. Es scheint sich um ei­ne Art Hül­sen­frucht zu handeln.

Der Vi­deo­graf hat die Mini-Doku zu der Streetart-Ausstellung in Köln ab­ge­dreht. Wisst ihr was ein Paste-up ist? Nicht; dann lest den Artikel. ;)

Bei Ul­ri­ke sind zwei Ta­schen­buch­neu­erschei­nun­gen ein­ge­zo­gen. Sie konn­te ih­rer Neu­gier nicht wi­der­ste­hen, was ich sehr gut ver­ste­hen kann.

Zum Ab­schluss kann man noch et­was zum Mars ler­nen. Se­ve­rin hat da mal ei­ne Lis­te zusammengestellt.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein