Bonner Linktipps am Donnerstag: Kunigunde, Stolpersteine und Literaturcamp

0

Ohne lange Vorrede geht es heute direkt zu den Linktipps: Die Turmfrau Dani hat einen ersten Entwurf für ihr kleines Bauprojekt Turmstation Kunigunde bekommen. Die Entwürfe hat sie online gestellt. Kunigunde ist ein kleines Bauwerk aus der Zeit der Elektrifizierung, eine Turmstation in Bonn-Mehlem, die nun in Form von „Upcycling“ ein neues Gesicht bekommt. Ein wirklich spannendes Projekt, über das Dani da bloggt.

Am 8. März ist der Internationale Frauentag und es schadet überhaupt nicht, jetzt schon darauf hinzuweisen. Das Netzwerk Bonne Femmes hat dazu einen neuen Flyer erstellt und präsentiert ihn jetzt schon mal vorab.

Josef Schugt hat die Übersichtsseite in seinem Blog „Stolpersteine in Bonn“ komplett überarbeitet. Nun sind Verlinkungen vorhanden, Ordnung nach Stadtbezirken und die neu verlegten Steine aus dem Jahr 2016.

Jetzt ein Thema und Artikel, die mich überrascht haben und wo ich mich frage, wo ich in den letzten Tagen und Wochen gewesen bin. Es gibt ein Literaturcamp in Bonn im April und ich weiß davon noch nichts? Das geht doch nicht.  Da muss ich unbedingt hin. Im Moment werden noch Sponsoren gesucht und Tickets gibt es wohl ab Mitte Februar.

 

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Wir suchen derzeit nach einem Sponsor unserer täglichen Linktipps. Melden Sie sich unter email@bundesstadt.com oder unter 0800 2666 3444!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here