Bonner Linktipps am Donnerstag: Über Briefträger, Frau Bergmann, Brüste, Bloglisten und eine Bank.

1

Bonner Linktipps(ck) Schon wie­der Don­ners­tag – Zeit für mei­ne Link­tipps vom 4. Februar.

Schon aus be­ruf­li­chen Grün­den las ich den Ar­ti­kel über den ame­ri­ka­ni­schen Danke-einem-Briefträger-Tag mit In­ter­es­se, ne­ben­bei er­fährt man auch noch ein we­nig über das ame­ri­ka­ni­sche Postwesen.

Re­na­te Berg­mann dürf­te vie­len Twitter-Jüngern be­kannt sein. Ih­re Weis­hei­ten und Er­fah­run­gen sind auch als Buch er­hält­lich, in wel­ches uns Il­se Mohr ei­nen Ein­blick ge­währt. „Be­glei­tend zur Lek­tü­re wird der Kon­sum von Schnaps empfohlen.“

Ir­gend­wann ist es so weit – wir müs­sen uns von ei­nem lieb­ge­won­ne­nen Klei­dungs­stück tren­nen. So auch Frau Ha­es­sy, die uns ei­ne Ode an ih­re Ho­se singt.

Frau Se­ro­to­nic hat auf­ge­räumt und prä­sen­tiert uns ih­re neue Blog­lis­te. Dass sich mein Blog nicht dar­auf be­fin­det, sei ihr verziehen.

Zum Schluss ei­ne schö­nes Bild von ei­ner Bank auf dem MM-Fotoblog.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

1 Kommentar

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein