Bonner Linktipps am Mittwoch: Narreteien, Andrea Voßhoff, C’est la Vie

4

Bonner LinktippsDi­an­dra Lin­ne­mann be­rich­tet in ei­nem kur­zen Ar­ti­kel über Din­ge, die man so wohl nur in Bonn sieht. Ich ver­mu­te aber, in Köln ist das in die­sem Fall ähnlich …

Der Sitz des Bun­des­be­auf­trag­ten für den Da­ten­schutz und die In­for­ma­ti­ons­frei­heit (kurz: BfDI) be­fin­det sich in Bonn-Castell. Chris­tia­ne Schulzki-Haddouti hat sich mit An­drea Voß­hoff un­ter­hal­ten, die die­sen Pos­ten der­zeit in­ne­hat – was man durch­aus schon mal ver­ges­sen könn­te an­ge­sichts Voß­hoffs nicht ge­ra­de über­bor­den­der Aktivität.

Vom Sitz des BfDI in der Hu­sa­ren­stra­ße ist es nur ein Kat­zen­sprung zur Köln­stra­ße 177, wo das Ca­fé C’est la Vie zu Hau­se ist. Ja­na Stör­mer hat sich dort mal umgesehen.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

4 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein