Bonner Linktipps am Freitag: Ludwig als Klammer

0

Die Linktipps am Freitag sind da – und diesmal etwas durcheinander. Deshalb gibt es als verbindendes Glied eine Klammer, den Ludwig.

Die Gilgens Bäckerei gewinnt einen Ludwig 2016.

Ohne Ehrenamtler, die bei THW, FFW und anderen „Blaulicht“-Organisationen arbeiten, stünden die Keller heute noch immer unter Wasser. Mit Blaulichtabenden wird für das Ehrenamt dort geworben, Infos gibt es bei SPD-Mdb Hartmann.

Nicht nur für Alt-Politiker und Beethoven-Fan Eisel ist es noch immer eine große Dummheit, dass man das Festspielhaus ablehnte, sich dann aber mit Blauäugigkeit in die Beethovenhallensanierung stürzte. Er fordert ein Umsteuern, um ein Millionengrab zu verhindern.

Der Bonnections Buchclub trifft sich am 7. Juli. Vormerken!

7gebirge hat ein waschechtes Mutterschiff fotografiert. Aluhüte gehen hoch, Fans hübscher Bilder freuen sich.

Microsoft baut seine XBox-Familie aus – und steigt damit dank Windows 10 und Universal Aps durch die Hintertür in den PC-Markt ein, meint Severint.

Weil kleine Parteien auf Kommunaleben nur störend sind, wollen die Landtagsfraktionen eine Sperrklausel einführen – mit 2,5 Prozent. Die Piraten (unter 2,5 Prozent) sind empört. Und verweisen darauf, dass die Verfassungsgerichte solche Klauseln kritisch sehen.

Gasflaschen richtig transportieren, wie das geht, erfahrt ihr bei den Gasprofis.

Und nun der Wochenendtipp: Oben gab es den Ludwig, und am Wochenende singt der Ludwig beim Stadtsportfest. Mitmachen lohnt, nähere Infos gibt es bei der Bürgerstiftung.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here