Bonner Linktipps am Freitag: Neues aus und um Bonn

0

Die Frei­ta­g­link­tipps heu­te bieten:

In Bad Hon­nef gibt es jetzt auch Ca­fé für den Welt­bür­ger mit Bart. Schö­ne Fo­tos und ei­nen Ein­druck lie­fert Miss­Bon­ne­Bonn.

Ha­gen Bau­er ra­ged so rich­tig und hat den Beef­trä­ger zum IKEA Kon­zern (der mit den Mö­beln, aber oh­ne gu­te Lie­fe­rung), ge­schickt. Lesen.

Wer mal se­hen will, wie schön man in Bonn ar­bei­ten kann: Bei der Blog­ger­platt­form Bun­des­stadt gibt’s Bü­ro­blicktweets.

Er ist der schlech­tes­te Film al­ler Zei­ten, und das trotz Su­per­hel­den. So je­den­falls ur­tei­len die, die ihn schon ge­se­hen ha­ben. Die Re­de ist von Sui­ci­de Squad. Nur das Nerd-Wiki bäumt sich ge­gen die­ses Ur­teil auf. War­um, lest ihr hier.

Roll­stuhl­fah­rer und Strand? Ha­be ich noch nie ge­se­hen. Das liegt aber auch dar­an, dass es für Roll­stuhl­fah­rer nicht ein­fach ist, ei­nen Strand zu er­rei­chen oder auf dem Sand wei­ter­zu­kom­men. Bei Aktion-Mensch hat sich Lui­sa mit dem The­ma be­schäf­tigt, und zeigt, was man al­les für ei­nen per­fek­ten Tag am Strand braucht.

Es ist das The­ma, über das ganz Bonn spricht: Die Beet­ho­ven­hal­le und die neu­es­ten Sa­nie­rungs­kos­ten­zah­len. Die Grü­nen ver­tei­di­gen die Sa­nie­rung hier.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein