Bonner Linktipps am Freitag

2

Zwei hand­fes­te Tipps hat die Bon­ner Blog­sze­ne heu­te. Das Por­tal Pocket.Photos prä­sen­tiert ei­ne App, mit der man re­la­tiv pro­blem­los Ana­log­fo­tos mit­tels Smart­pho­ne ein­scan­nen kann. Ich ha­be sie noch nicht pro­biert, aber sie er­in­nert mich in der Funk­ti­ons­wei­se ein we­nig an Scan­bot (aus Bonn!) – mit ab­ge­speck­ten Funk­tio­nen, da­für aber auch gratis.

Miss Kon­fet­ti er­zählt uns et­was über Sketch­no­tes. „Sketch­no­tes sind No­ti­zen, die nicht nur aus Text, son­dern auch aus Bil­dern und Gra­fi­ken be­stehen“, schreibt sie und zeigt auch Bei­spie­le. Zur­zeit läuft in den so­zia­len Netz­wer­ken un­ter dem Hash­tag #24doodles ei­ne Ad­vents­ak­ti­on, bei der In­ter­es­sier­te je­den Tag zu ei­ner be­stimm­ten Vor­ga­be ei­ne Sketch­no­te er­stel­len sol­len. Wenn man sich mit dem The­ma be­fas­sen will, wä­re zur­zeit al­so ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit. (Ist es ei­gent­lich Zu­fall, dass so vie­le Sketch­noter nur schwar­ze, tür­kis­far­be­ne und graue Stif­te verwenden?)

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs ein oder meh­re­re Ta­ges­links prä­sen­tiert und kommentiert.

2 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein