Bonner Linktipps am Mittwoch: Zu viele Themen für eine Überschrift

5

(vd) „Der digitale Wandel wird genährt von einem gesellschaftlichen Bedürfnis nach Teilen und Tauschen, nach Bindung, Bezug und Kontaktaufnahme.“ Mit dieser These beginnt ein Interview mit der Musikerin Katrin Höpker, die das Format „Frau Höpker bittet zum Gesang“ auf die Beine gestellt hat. Gemeinsames Singen scheint also gerade „en vogue zu sein“.

Dem neuen VW-Chef Müller ist bei einem Interview in den USA eine ziemlich große Panne unterlaufen. Da hat Gunnar Sohn mit seiner ersten Titelstory für die Zeitschrift Boardreport ein glückliches Händchen bewiesen. Auszüge daraus stellt er in seinem Blog „Ich sag mal“ vor.

Michou macht sich in einem langen Post Gedanken über die Bonner Silvesternacht. Die Überschrift sagt schon viel aus, wie ich finde: „Zwischen Schwarz und Weiß liegen Welten!“. Ihrem Statement „Mit­ein­ander reden, ohne ständig reflex­artig in Schwarz-Weiß-Denken zu ver­fallen, ist das einzige, was helfen kann“ muss man absolut zustimmen.

Und noch ein – diesmal kürzerer Text – zum gleichen Thema, von Jecke. Sie plädiert für ein „Recht auf Unantastbarkeit. Von Frauen. Von Männern. Von Kindern. Für das Leben. Für alle.“

Und nun zu etwas völlig anderem. Kirschblütenfotos sind bei den Bonner Linktipps besonders beliebt. Jedenfalls bei den Autoren, ob das auch für die Leser gilt, vermag ich nicht zu sagen. Langer Rede kurzer Sinn: Speichern Sie das Datum, oder wie es Neudeutsch heißt: Save the Date! Das Kirschblütenfest in der Bonner Altstadt findet am Samstag, den 23. April 2016 statt.

Wir machen einen Sprung nach Bayern. München gilt ja als die nördlichste Stadt Italiens. Was liegt da näher, als bayerische und italienische Essenskultur zu verbinden. Nein, nicht Pizza und dazu ein Helles, sondern Schweinsbraten in Biersauce mit Salbei-Knödel und Basilikum-Krautsalat. Ich werd‘ verrückt.

Von Bayern nach den Niederlanden Holland. Severin hat 10 Tipps, what to do when you‘re in Maastricht. Besonders Tipp 9 hat es mir angetan: In einem holländischen Supermarkt einkaufen. Allein schon aus diesem Grund ist die Reise in die Provinz Limburg fest eingeplant.

Der moderne Mensch hat bekanntlich wenig Zeit und muss sich deshalb immer besser selbst organisieren. Wert-voll hat sechs wirklich wertvolle Tipps für mehr Zeit und eine bessere Organisation. In diesem Sinne: Einen aufgeräumten Start in den Tag!

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

5 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here