Bonner Linktipps am Samstag: Nächtliche Auslese

0

Nach vielen Eindrücken auf dem Bonner Barcamp und einem fesselnden Tanzgastspiel im Bonner Opernhaus hier nun zu sehr später Stunde die Linkauswahl vom Vortag…

Stephanie Braun beteiligt sich an einer Challenge und wird bis zum 30. April sieben Bücher lesen und auf ihrem Blog darüber berichten. Man darf also gespannt sein.

Christoph Löhr hörte in das Album You tried der Band Hater rein. Die Songs der Platte bestechen ihm zufolge durch Einfachheit und Eingängigkeit.

Die Linktipps vom Freitag gehen nicht nur auf den vorangegangenen Tag ein. Somit wurden interessante Beiträge der UKB, der SPD, vom Blogmagazin und von Paul Assies hier bereits erwähnt. Ich greife deshalb gerne auf Beiträge aus Bonn vom 10.3. zurück, die nicht im Blogaggregator gelistet sind. Bei Campus Web werden zwei Neuveröffentlichungen empfohlen:

Lisa Steffny gefällt am Album Die bunte Seite der Macht des Berliner Duos SDP (Abkürzung für Stonedeafproduction), dass es gesellschaftskritisch, selbstironisch und abwechslungsreich ist. Katharina Gilles lobt den actionlastigen Unterhaltungswert des US-amerikanischen Blockbusters Kong: Skull Island, der auf genretypische Filmelemente wie eine Vorgeschichte oder eine eingebettete Liebesromanze weitestgehend verzichtet.

Dies waren vorerst meine letzten Bonner Linktipps, da ich diese zeitlich leider nicht mehr leisten kann. Ich verabschiede mich hiermit herzlich von der samstäglichen Blogauswahl und werde mich zukünftig vielleicht wieder vermehrt eigenen Beiträgen auf unserem Bonnblog widmen.

Bei der Rubrik “Bonner Linktipps” werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Wir suchen derzeit nach einem Sponsor unserer täglichen Linktipps. Melden Sie sich unter email@bundesstadt.com oder unter 0800 2666 3444!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here