Bonner Linktipps des Sonntags: NSA, Musik-Crowdfunding, München und Spazieren gehen

0

Beim Lesen und Anschauen der Beiträge für die heutigen Linktipps lernte ich mal wieder dazu. Nämlich, dass die Abkürzung „NSA“ bei weitem nicht nur für den berühmt-berüchtigten amerikanischen Geheimdienst steht, der uns alle genau beobachtet. Sondern auch für die National Speakers Association, die neulich gar eine Convention feierte. Mehr darüber und warum man sich an das Englische als Vortragssprache gewöhnen sollte erfahrt ihr bei den Manager-Seminaren.

Stichwort Wirtschaft: Auch die Musikindustrie ist eine (seltsame) Wirtschaft und Bands, die sich mit eben jener rumschlagen müssen, kennen das damit verbundene Leid. Auf eigenen Beinen stehen ist fast unmöglich, selbst manche professionellen Acts pumpen ihr privates Geld in die Musik und beispielsweise ein Album aufzunehmen ist – zumindest im Studio — nahezu unbezahlbar. Deswegen gibt es beim Betreuten Proggen jetzt ausgewählte Crowdfunding-Tipps für Bands, die man dort gut findet.

München spielt leider auch immer noch eine Rolle in den Bonner Blogs – wenngleich nicht die, die manche aus der rechten Ecke gerne erwartet oder erhofft haben. Und wir alle wissen irgendwie, was wir an diesem Abend gemacht haben. Die Oecherin reflektiert diesen Abend noch einmal und ist dabei dem Twitter-Algorithmus sehr dankbar.

Darf es nach diesen schweren Themen noch etwas lockerer sein? Gerne. Bei Daily Pia gibts einen schönen, entspannten Beitrag über einen lässigen Abendspaziergang und Pokémon-fangen mit den Kindern.

Last but not least, drei Tipps in eigener Sache: Auch unsere AutorInnen waren am Samstag fleißig und publizierten Artikel, so spiegeln zwei Konzertbesprechungen (Sarah Connor, BAP) und Sandra Prüfers Ankündigung eines internationalen Sommerfests im bonnLAB das reiche kulturelle Leben der Stadt in dieser Woche wider.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here