Bonner Linktipps am Dienstag: Winterwetter, die Telekom und Geek-Themen

2

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so ist dieses offensichtliche Thema nun auch zunehmend in der Bonner Blogosphäre vertreten – zumeist in Form von Jahresrückblicken oder Ausblicken auf das nächste Jahr. Hier werden nun jene interessanten Perlen vorgestellt, die das Kriterium „Jahresrückblick“ nicht erfüllen:

Zum Beispiel das Wetter. Passend zum in Bonn nicht so ganz zufriedenstellenden Winterwetter bietet es sich an, den Winterspaziergang ins höher gelegene Umland zu verlegen. Genau das tat Michèle Lichte und erkundete dabei den Stadtteil Hoholz, von dem es auch einige sehr schöne Bilder zu sehen gibt.

Eine wohl allen irgendwie bekannt vorkommende Geschichte kommt dieses Mal von Gunnar Sohn. Denn ein jeder kennt das, wenn man Ärger mit dem Internet- und Telefonanbieter hat: Stundenlange Hotline-Warteschleifen, inkompetente Berater, irgendwann rastet man aus und dann kommt der rettende Telekomtechniker, der einfach mal eine Leitung umsteckt und sich als personifizierter Engel entpuppt.

Funktioniert das eigene Netz dann erst einmal, kann man sich den wichtigen Themen annehmen: Zum Beispiel endlich zu lernen, wie man seine Emails verschlüsselt. Das ist mit Thunderbird fast schon trivial – und weil es so ist und trotzdem kaum jemand davon Notiz nimmt, erklärt uns Hagen Bauer diese Technik schön mit Screenshots in einer anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wenn wir gerade schon bei den Geek-Themen sind – derzeit tagt der Chaos Computer Club auf seinem 31C3, ein Bonner ist ebenfalls vertreten und hielt einen interessanten Vortrag mit dem Titel „Glaube keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast.“

Und um das Geek-Thema und die heutigen Linktipps schön abzurunden empfiehlt sich noch der Blick auf eines meiner Lieblingsthemen: Suchanfragen. Eine erheiternde Liste vom Penisnasenaffen über Zombie-Apokalypsen bis zu klugen und sehr klugen Fragen findet sich bei ellebil.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs ein oder mehrere Tageslinks präsentiert und kommentiert.

2 KOMMENTARE

  1. […] Am Diens­tag hatte Mar­cel auf die schier unglaub­li­che Geschichte des Bon­ner Sys­temin­ge­nieurs David Krie­sel hin­ge­wie­sen. Neben der deut­schen Ver­sion sei­nes Vor­trags auf dem 31. Chaos Com­mu­ni­ca­tion Con­gress (31C3), gibt es seit ges­tern auch auch die eng­li­sche Syn­chron­fas­sung. Wer die Story noch nicht kennt, dem sei die­ser ein­stün­dige, aber kurz­wei­lige Vor­trag mit sei­nen gra­fisch teils sehr lus­ti­gen Folien empfohlen. […]

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here