Bonner Linktipps am Dienstag: 12 vor 12

Die Linktipps für die Mittagspause

0

Bonn. Zwölf Linktipps vor zwölf Uhr. Ein buntgemischtes Potpourri für die Mittagspause. Noch immer wirft das Bonner Barcamp 2017 #BCBN17 seinen Sternenschweif auf die hiesige Bloggerlandschaft.

Mit dabei war auch her.ein.de. Dieser liefert die Links zum Vortrag über WordPress, dem beliebtesten Blogger Content Management System. Also: Pimp eure Blogs!

Auch der gsohn von sichsagmal.com hat das mal unter „Was war das für 1 geiles BarCamp“ paraphrasiert. Und dann aus Faulheit Anerkennung auf den Beitrag von Medienkanzler verwiesen. Der Gsohn hatte übrigens ein spannendes Rechercheprojekt über seinen Großvater dabei und die Fortschritte vorgestellt.

Es gibt ja Musikinstrumente, die eignen sich hervorragend für Witze. Bassisten beispielsweise haben es ja nicht leicht im Leben. (Während der #BCBN2017-Session zur Ukulele soll sich, dem Vernehmen nach, ein unaufmerksamer Bassist gemeldet haben und gefragt, wo man denn gerade sei. Die Antwort: „Was interessiert dich das denn plötzlich?“)
Scherz beiseite: Die Ukulele-Session war einer der klassischen BarCamp-Momente. jemand steht auf und bietet ein ungewöhnliches Thema an. Bei www-blogger gibt es Ergänzungen dazu für alle, die mal ein richtiges und witziges Instrument spielen möchten. (Auch für Bassisten geeignet).

Noch mehr Barcamp und eine gute Zusammenfassung zum Format und Angebot gibt es bei Thomas Reis im Blog.

Das Barcamp macht erst einmal eine Pause in Bonn. Diese 8 Dinge steht auch noch auf der Liste lesenswerter Bloggerbeiträge an diesem Linktipp-Dienstag.

Mit dem Rad durch die Nacht: Noch zweimal bietet der Radtreff Campus Bonn Veranstaltungen im Winterprogramm an. Weil bald ja der Sommer startet. Bereits heute abend geht es mit der (Halb-)Dunkeltour durch die Nacht los, für Radfahrnoobies.

Der BLB NRW (steht für: Bauprojekte Liegenlass-Betrieb NRW) ist nicht nur zuständig für die jahrelange Nichtsanierung der Uni-Tiefgarage, des Stillstands beim Landesbehördenhaus und bald sicher auch für die Zeitverzögerungen bei der Fassaden- und Innensanierung der Bonner Universität, sondern auch für das Düsseldorfer Polizeipräsidium. Eine Stellungnahme der Landtags-Oppositionsfraktion FDP dazu gibt es hier.

Wie man aus einem Fehlschlag Projekt doch etwas sinnvolles macht, wenn man Prioritäten anders setzt, ließt man bei Beberlei. Das gilt nicht nur für PHP-Nudeleien.

Vor Hundert Jahren tobte auch in Europa ein fürchterlicher Weltkrieg. Er begannweil die eigenen Nation besser als die andere sein sollte. Und man dem Nachbar mal ordentlich zeigen wollte, wo es in Europa langgeht, und wer den Hut auf hat. Bonn 1914-1918 berichtet von den Auswirkungen für die Bevölkerung. Für die Bevölkerung hie0 es gestern: Bitte keine Hühner mehr schlachten. “ Um die Eiererzeugung zu sichern, ermahnt der Oberbürgermeister die Hühnerhalter, die Legehühner nicht abzuschlachten, ihre Zahl vielmehr zu vermehren. Hühnerfleisch darf nur gegen Fleischkarten abgegeben werden. Die Hühnerhalter erhalten vom städtischen Lebensmittelamt für jedes abgelieferte Ei 32 Pfg. und 40 Gramm Futter, das Futter zum Preise von 30 Pfg. das Pfund.“
Denkt daran, wenn ihr heute abend Caesar‘s Salad machen wollt.

Im Leichte Sprache Newsblog einfachstars.info aus Bonn gibt es heute Infos über den getöteten Bären in Osnabrück.

Horst Ehmke ist tot. Ehmke, der Bonner SPD-Bundestagsabgeordnete, der unter Willy Brandt das Kanzleramt führte, der SPIEGEL-Redakteure in der SPIEGEL-Affäre verteidigte. Ein höchst intellektueller Mensch, der als „Hans Dampf in allen SPD-Gassen“ galt, und doch linker Pragmatiker war. Ehmke stimmte gegen den Umzug der Hauptstadt. Mit Bonn bis zum Ende verbunden, starb er im Alter von 90 Jahren. Einen persönlichen Nachruf gibt es beim SPD-Bundestagsabgeordnetem Ulrich Kelber.

Und sonst? Bei Fashionvernissage gibt es einen rosa-lockeren Frühlingslook.

Und der Workshop Beton- und Rostoptik fand in Bonn statt, berichtet Farbefreudeleben.de.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Wir suchen derzeit nach einem Sponsor unserer täglichen Linktipps. Melden Sie sich unter email@bundesstadt.com oder unter 0800 2666 3444!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here