Bonner Linktipps am Dienstag: Herbst – why not?

3

Ganz schön was los gewesen ist am vergangenen Tag in Bonner Blogs. Sich bei dieser Menge auf ein paar wenige Empfehlungen zu beschränken, war nicht leicht.

Fangen wir mit der beliebten Rubrik „In Bonn ist nichts los? Von wegen!“ an. Letzte Woche trafen sich die weltbesten Mathematiker – ihr könnt es euch ausrechnen – in Bonn. Nachdem sie nach x aufgelöst hatten, stellen sie fest: „Die Tagung war ein voller Erfolg.“

Außerdem feierte Bonn am Samstag wieder den UNO-Tag. Es war der 70. Geburtstag der Vereinten Nationen und die Feier war groß.

Und damit zum Herbst. Unübersehbar ist er mittlerweile, wie zum Beispiel Volkert Lannert von oben dokumentiert. Auch der Blick auf den Drachenfels lässt den Schluss zu, dass sich die Blätter schon durchaus bunt gefärbt haben.

Was für uns so selbstverständlich ist, ist für Menschen aus anderen Klimazonen der Erde ein einzigartiges Schauspiel. Austauschschülerin Cristina Arango aus Kolumbien ist ganz fasziniert von dieser Jahreszeit, die sie bislang nur aus Büchern kennt.

Cristina dürfte zur sogenannten „Generation Y“, vielleicht sogar Z gehören. Bonnblog.eu beschäftigt sich mit diesen Generationen und ihrem Verhältnis zur Arbeit, auch in Hinblick auf Herausforderungen für die Softwarebranche.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here