Bonner Linktipps am Donnerstag: Bonjour

6

Die „Binnenmajuskeln“ haben es mir angetan, also die Großbuchstaben innerhalb des Wortes SommerOpenAirHennef, die dieses zum Monster machen. Gemeint ist das OpenAir-Wochenende im Juni in Hennef, das begrifflich die Europawochen ersetzten soll, schreibt Marc. Diese haben offenbar inzwischen ein schlechtes Karma.

Woher die Bonner Karnevalszüge ziehen kann man anschaulich auf dem Online-Stadtplan der Stadt Bonn finden, vermeldet Moskito

Ebendort kann man auch sehen, wer oder was einem bei Zeugnissorgen hilft, vermutlich besser als Likör.

„Bonjour“ hört man oft in Duisdorf, wenn die Gäste aus der Partnerstadt Villemomble im Ort sind. Als Willkommensgruß hat es das neue asiatische Restaurant Bonjour Vietnam Bonn in den Namen gepackt. Es folgt in der Rochusstraße dem früheren „Alt-Duisdorf“. Karin hat es besucht und war offenbar angetan.

Nicht nur Parteien suchen nach Stimmen, zwei Hohe Soprane und ein Tenor stehen auf dem Wunschzettel von VOX BONA, dem preisgekrönten Kammerchor des Bonner Kreuzkirche.

Und Johannes lädt zurm Surfen: Die neue Welle der BarCam-Bonn-Tickets „schwappt“ heran!

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­lage der Ag­gre­ga­tion der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges ku­ra­tiert.

6 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here