Bonner Linktipps am Donnerstag: Nachthimmel, Zeitzeugen und Eis

1

Na schön, wo fange ich heute an. Am liebsten beim Blogstöckchen. Das wird im Moment wieder geworfen. Und getroffen hat es sowohl ellebil als auch Johannes. Der es gleich fleißig weitergeleitet hat, auch an die Autorin dieser Linktipps. Ich habe also heute noch einiges zu tun. ;) Es ist das 11 Fragen-Stöckchen, in dem man 11 Fragen des Werfers beantwortet, dann kann man sich neue ausdenken und weiterwerfen. Eine Hin-und-Her-Werferei ist das… puuh. ;)

Als nächste Kategorie in diesen Bonner Linktipps gibt es den Nachthimmel. Offensichtlich beschäftigen sich ein paar Leute im Moment damit und Nico Schmidt hat hier auf Bundesstadt.com eine Übersicht zu Astronomie-Veranstaltungen in Bonn in 2016 erstellt. Vorträge, Astroseminare und Ausstellungen sind dabei. Wer also einen Blick in die Sterne werfen möchte, sollte erstmal einen Blick in diesen Blogpost werfen.

Der Nachthimmel und zwar über Rhöndorf ist Gegenstand bei 7Gebirge – und zwar abstrakt.

Beim Rheinischen Beobachter gibt es einen Zeitzeugen und dieser steht stolz und starr seit 1900 an seinem Platz.

Schamlos geht es bei Bonn entdecken zugange! Aber keine Sorge, Simone Blaschke bespricht die Ausstellung “Schamlos” im Haus der Geschichte. Ein weiterer Punkt auf meiner Liste von Ausstellungen, die ich sehen möchte.

Eine Höhle aus Eis findet sich in dem Blogbeitrag von Claudi und Phil, die es lieben mit ihren zwei kleinen Mädels zu reisen. Und die Fotos von der Höhle sind wirklich ausgesprochen gut und wirken fast ein wenig fantastisch – wie von einem Filmset. Fernweh kommt auf.

 

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here