Bonner Linktipps am Donnerstag: Nachthimmel, Zeitzeugen und Eis

1

Na schön, wo fan­ge ich heu­te an. Am liebs­ten beim Blogstöck­chen. Das wird im Mo­ment wie­der ge­wor­fen. Und ge­trof­fen hat es so­wohl el­le­bil als auch Jo­han­nes. Der es gleich flei­ßig wei­ter­ge­lei­tet hat, auch an die Au­torin die­ser Link­tipps. Ich ha­be al­so heu­te noch ei­ni­ges zu tun. ;) Es ist das 11 Fragen-Stöckchen, in dem man 11 Fra­gen des Wer­fers be­ant­wor­tet, dann kann man sich neue aus­den­ken und wei­ter­wer­fen. Ei­ne Hin-und-Her-Werferei ist das… puuh. ;)

Als nächs­te Ka­te­go­rie in die­sen Bon­ner Link­tipps gibt es den Nacht­him­mel. Of­fen­sicht­lich be­schäf­ti­gen sich ein paar Leu­te im Mo­ment da­mit und Ni­co Schmidt hat hier auf Bundesstadt.com ei­ne Über­sicht zu Astronomie-Veranstaltungen in Bonn in 2016 er­stellt. Vor­trä­ge, As­tro­se­mi­na­re und Aus­stel­lun­gen sind da­bei. Wer al­so ei­nen Blick in die Ster­ne wer­fen möch­te, soll­te erst­mal ei­nen Blick in die­sen Blog­post werfen.

Der Nacht­him­mel und zwar über Rhön­dorf ist Ge­gen­stand bei 7Gebirge – und zwar abstrakt.

Beim Rhei­ni­schen Be­ob­ach­ter gibt es ei­nen Zeit­zeu­gen und die­ser steht stolz und starr seit 1900 an sei­nem Platz.

Scham­los geht es bei Bonn ent­de­cken zu­gan­ge! Aber kei­ne Sor­ge, Si­mo­ne Blasch­ke be­spricht die Aus­stel­lung “Scham­los” im Haus der Ge­schich­te. Ein wei­te­rer Punkt auf mei­ner Lis­te von Aus­stel­lun­gen, die ich se­hen möchte.

Ei­ne Höh­le aus Eis fin­det sich in dem Blog­bei­trag von Clau­di und Phil, die es lie­ben mit ih­ren zwei klei­nen Mä­dels zu rei­sen. Und die Fo­tos von der Höh­le sind wirk­lich aus­ge­spro­chen gut und wir­ken fast ein we­nig fan­tas­tisch – wie von ei­nem Film­set. Fern­weh kommt auf.

 

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

1 Kommentar

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein