Bonner Linktipps am Freitag +17h: Wie man über verschiedene Kanäle das Limes im Pariser Vorort entdeckt

2

 

Puh, da war der Frei­tag auch schon vor­bei… Die Link­tipps wol­len wir euch trotz­dem nicht vor­ent­hal­ten, wenn auch 17+x Stun­den spä­ter als gewohnt!

Das Li­mes hat Tra­di­ti­on in Bonn: Die St. Pauli-Kneipe am Ran­de der Alt­stadt bie­tet 50 Bie­re und ei­nen Ki­cker­tisch. Wer aber mehr über die Gäs­te er­fah­ren will, die sich das Li­mes als Tra­di­ti­ons­knei­pe in Bonn aus­er­ko­ren ha­ben, der soll­te We­love­pubs le­sen.

An­de­re Städ­te als Vor­ort von grö­ße­ren Städ­ten dar­zu­stel­len, ist ei­gent­lich we­nig char­mant. Bonn als Vor­ort von Pa­ris oder Ber­lin dar­zu­stel­len, macht da kaum ei­nen Un­ter­schied. Wel­cher Künst­ler die­sen Spruch ge­prägt hat? Bonn­weh weiß mehr.

Auch ei­ne Art Kunst ist trans­me­dia­les Sto­ry­tel­ling. Al­so über meh­re­re Ka­nä­le ei­ne Ge­schich­te er­zäh­len. Be­kann­tes Bei­spiel aus der TV /Gaming-Welt ist ja ir­gend­wie „De­fi­an­ce“. Wie es aber rich­tig funk­tio­niert, was man noch so al­les wis­sen muss, das hat Babak Zand zusammengestellt.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

2 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein