Bonner Linktipps am Freitag: BSC-Niederlage, bierseeliges Interview, Papa-Tag und ein Wechsel

3

(se) Wer heute Bonner mit dunklen Guckhöhlen und verweinten Augen sieht, darf sich nicht wundern: Gestern haben sich die Träume für ein DFB-Pokalfinal mit einem herben Schlag aufgelöst. Gerne hätte ich einige Blogbeiträge zu dem Thema verlinkt, leider ist die BSC-Gemeinde bloggerabstinent oder vice versa. Stattdessen gibt es den Spielbericht auf der BSC-Seite.

Bei so viel Frust sollte man einen Blick nach Friesdorf werfen. Dort hat Holger von „We love Pubs“ den P&M Getränkehandel entdeckt – und in sein Herz geschlossen. Ein Interview mit dem Besitzer gibt es gleich dazu.

Vatertag war ja auch. Oder, wie man es zugleich gendergerecht und realitätsnah nennt: Vater-Mutter-Kind-Tag. So ist dies zumindest bei Mama Pia. Für den Papa gab es dann aber auch ein cooles Shirt.

Und zuletzt: Da werden die Berliner Ironblogger echt zu kämpfen haben: Urschreiber Maxim Loick wechselt in die Bundesstadt. Grund sind nicht etwa Baustellenchaos, davon hatte man ja an beiden Stellen lange genug etwas. Vielmehr ist er es leid, immerzu zu löhnen, ohne den Lohn der Arbeit auch mal genießen zu dürfen. Herzlich Willkommen!

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here