Bonner Linktipps am Freitag: Erzbergwerk, BAfmW, Mangroven und Feldpostkarten

4

Das Osterwochenende steht uns bevor. Einige freuen sich schon auf ein paar freie Tage, andere müssen arbeiten. Aber Blogs lesen können wir zum Glück, dank der modernen Technik, so gut wie überall. Hier nun ein paar Linktipps für heute:

– Herbert Frohn hat das Erzbergwerk Rammelsberg besichtigt, das als einziges Bergwerk über 1000 Jahre in Betrieb gewesen ist. Die Fotostrecke zeigt den mittlerweile musealen Eindruck des Bergwerkes, verlassen, leer aber nicht vergessen.

– Dann muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich erst jetzt festgestellt habe, dass das BAfmW (Bundesamt für magische Wesen) auch bloggt und zwar herzallerliebst. Zwinkerndes Smiley Gestern waren gleich 3 Blogbeiträge dabei. So gibt es etwa neue Bundesamt-Sommeruniformen, es wird eine Warnung vor Amuletten gegen Blitzschlag ausgesprochen –  Thors Hammer hilft hier in keiner Weise, was auch immer Hollywood behaupten möge – und auch eine vor Wunschdieben mit der dringenden Bitte von Flaschenkäufen an der Haustüre abzusehen.

– Die Pflanze des Monats April ist übrigens der Mangrovenfarn, der eigentlich entlang des Äquators vorkommt. Ein Exemplar ist aber auch im Botanischen Garten der Universität Bonn zu besichtigen.

– Schließlich gibt es noch eine Oster-Feldpostkarte von 1915, auf der eine Kirche brennt. Ein merkwürdiges Motiv für eine Postkarte, aber vielleicht auch nicht, wenn man die Zeit bedenkt. Ein sehr interessanter Blog, den ich in Zukunft sicherlich öfter besuchen werde. Christian Mack veröffentlicht die Feldpostkarten seines Großvaters aus dem ersten Weltkrieg. Warum macht er das? Die Antwort ist so großartig wie einfach: “Geschichte will erzählt werden.”

Hiermit wünsche ich euch einen hoffentlich entspannten Freitag und Start ins Wochenende.

Bei der Rubrik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­lage der Aggre­ga­tion der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Tages kuratiert.

4 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here