Bonner Linktipps am Mittwoch: Gute-Nacht-Geschichten aus Bonn

0

Herzlich willkommen zur Late-Night-Ausgabe der Bonner Linktipps am Mittwoch.

Genova per noi, so heißt einer der Hits von Paolo Conte – Julia Friedrich hat das Glück, in der Sehnsuchtsstadt Genua zu studieren. Und erklärt, wie man sich in der Stadt der tausend kleinen Gassen zurechtfindet.

Die Rabenmutti berichtet anhand einer kleinen Fotostory von einem tierisch guten Sommer 2016. Bei den jetzt doch herbstlichen Temperaturen und dem morgigen Herbstanfang kann man da schon nostalgisch werden …

Da hilft nur nach vorne schauen und sich was vorzunehmen, zum Beispiel den 22. Offenen Ateliertagen in der Bonner Altstadt. Torsten von Meine Altstadt hat weitere Informationen.

Will man nicht vor die Tür, gibt‘s es auch zu Hause genug zu tun, etwa Basteln. Das geht auch am Computer, ist auf Momblog nachzulesen.

Manchmal ist Zeit vor dem Computer aber auch vertane Zeit (niemals jedoch beim Lesen der Bonner Linktipps!) Da hilft nur achtsame Zeitplanung. Sonja hat ein paar schöne Gedanken dazu aufgeschrieben.

Gute Nacht allerseits!

Bei der Rubrik Bonner Linktipps werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here