Bonner Linktipps am Mittwoch: über das Viktoriaviertel, Flüchtlinge, Plastikfasten und Arbeitswelten

3

(vd) Viktoria, Viktoria, Viva Viktoria. Das Thema Shopping Mall im Bonner Viktoriaviertel ist derzeit in aller Munde, und wenn man das, was man so liest, einordnet, dann scheint doch ein großer Teil der Bonner Bürger gegen das Einkaufszentrum zu sein. Die Initiative „Viva Viktoria!“ hat nun eine Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren gegen den Ratsbeschluss zum Verkauf städtischer Grundtücke an die SIGNA und eine Shopping Mall im Viktoriaviertel gestartet und schon nach kurzer Zeit eine große Zahl der insgesamt 10.000 benötigten Unterschriften sammeln können.

Das Thema Flüchtlinge beschäftigt die Stadt mindestens ebenso. Das Blog „Refugees Welcome Bonn“ bietet einen Flyer an, der knappe Kontaktinformationen für Asylsuchende enthält, die in Bonn ankommen. Derzeit gibt es den Flyer auf Englisch, Deutsch, Kurdisch, Arabisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Dari und Farsi. Refugees Welcome bittet darum, den Flyer an „Kiosks, Schaltern und allen möglichen Orten in Bahnhofsnähe sowie sämtlichen Callshops im Stadtgebiet und bei Taxifahrern in Umlauf zu bringen.“

Und nun zu etwas ganz anderem: Plastik. Das Plastikmüll ein massives Umweltproblem darstellt, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Konsequent auf Plastikverpackungen zu verzichten, ist sicher schwierig, doch man kann durchaus einiges tun, um die gelbe Tonne und damit auch die Umwelt zu entlasten. Was konkret jeder von uns machen kann, weiß die volxkuechebonn, die sich im Plastikfasten versucht.

Industrie 4.0, Digitale (R)evolution, Smart Factory etc. Alles Begriffe, die den Wandel der Arbeitswelt beschreiben. Gunnar Sohn hat sich mit dem Verhältnis von Mensch und Maschine beschäftigt und fragt sich: „Wie kann man smarter arbeiten mit der Mensch-Maschine-Kombination?“

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here