Bonner Linktipps am Mittwoch: Über unbezahlte Praktika, Begegnungen in Köln, den Dreißigjährigen Krieg und das Heimatdorf

4

Bonner Linktipps(vd) Char­lot­te Jahnz ali­as das el­le­bil er­zählt, wie sie ein­mal ein un­be­zahl­tes Prak­ti­kum ge­macht hat. Nun ja, es war nicht ganz un­ver­gü­tet, schließ­lich gab es im­mer­hin „ein „Fir­men­feu­er­zeug, ein[en] Ku­li und ein ‚Dan­ke­schön, dass du da warst‘“. Und wert­vol­le Er­fah­run­gen hat sie na­tür­lich auch sam­meln können.

Am 30. Mai fand in Köln der Tag der Be­geg­nung statt. Wer da wem be­geg­net ist, ist im Post von Ste­pha­nie Mül­ler nicht nach­zu­le­sen (viel­leicht aber dem­nächst im Mu­se­ums­blog), aber das Bon­ner LVR-LandesMuseum war auch da, und prä­sen­tiert ei­ni­ge Eindrücke.

Mi­cha­el Kai­ser, der ei­nen Blog zum Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg be­treibt (dkblog.hypotheses.org), hat sich mit ei­ner Ar­beit zu Kriegs­er­klä­run­gen in der Neu­zeit von Anu­sch­ka Ti­scher be­schäf­tigt, kon­kret mit je­nen, die die Zeit des Drei­ßig­jäh­ri­gen Kriegs (1618 bis 1648) be­tref­fen. Sein Fa­zit: „Am En­de stellt Ti­scher fest, daß es für ei­nen Sta­tus der Neu­tra­li­tät kaum Raum ge­ben konn­te, schon weil die Idee vom ge­rech­ten Krieg ei­ne Ent­schei­dung für die ei­ne oder an­de­re Sei­te ver­lang­te […]. Das will ich ar­gu­men­ta­tiv gar nicht an­fech­ten, än­dert aber nichts an der Tat­sa­che, daß ei­ni­ge Reichs­stän­de in ei­ner neu­tra­len Hal­tung die ein­zig ad­äqua­te Mög­lich­keit sa­hen, um durch den Krieg zu kommen.“

Kath­rin Leh­ni­ger ali­as No­va be­treibt den Blog Ci­ty­Lights BN und hat ei­ne klei­ne, net­te Re­mi­nis­zenz an das Hei­mat­dorf ver­fasst. Bei den ge­le­gent­li­chen Be­su­chen, schreibt sie, er­wischt es uns wie­der: „An al­len Ecken lau­ern Er­in­ne­run­gen … Da im Dorf­brun­nen bei Oma und Opa ha­ben wir tat­säch­lich im Som­mer ge­ba­det, trotz dem das Was­ser di­rekt aus dem Berg eis­kalt war. Oder der Saal der uns bei Tan­te Ga­bis Hoch­zeit noch so rie­sig vor­kam ist heu­te doch recht win­zig und die Trep­pe hin­auf auf die Ten­ne doch nicht ganz so steil wie uns im­mer schien.“

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

4 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein