Bonner Linktipps am Mittwoch: Wanderwege, Lebenswege, Stadtwege

2

Bonner Linktipps(vd) Angelica Hocke war mal wieder wandernd unterwegs – diesmal im Ahrtal. Von ihrer klassischen Wanderung „ohne Schnick-Schnack oder irgendwelches Brimborium“ hat sie wieder jede Menge Fotos gemacht und einen Bericht in ihrem Blog veröffentlicht: „Das war eine bodenständige Wanderung ohne Zip & Zap. Für mich ein toller Wandertag nach dem Motto: “Erwarte nichts, dann wirst Du auch nicht enttäuscht.”“

Um Wege ganz anderer Art geht es bei Halima Lohbeck alias Mama Mia. Sie schreibt über Erziehung, vorgegebene Rahmen und Vertrauen. Auf die Frage nach dem großen Freiraum in ihrer Kindheit und Jugend antwortete ihre Mutter: „Wir fanden, Du solltest Deinen eigenen Weg finden.“ Halima Lohbeck traf das mitten ins Herz: „Ich habe immer gespürt, dass meine Eltern mich lieben, egal was ich tue, aber es ist doch ein unbeschreiblicher Moment, wenn Deine Mutter Dir mit 36 Jahren in Worte fasst, was der Grundsatz Deiner Erziehung war.“

Um Wege geht es auch im letzten Linktipp. Wenn ich in Beuel mit dem Fahrrad unterwegs bin, muss ich immer besonders auf die Straßenbahnschienen aufpassen. Stefan Schwarz hat sie in einem Winkel festgehalten, den man als Radfahrer nicht unbedingt einnehmen möchte.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here