Bonner Linktipps am Montag: Gesundheit, Miete und Tee

0

Ge­sund­heit ist (…) im Kom­men“, schreibt Ly­dia Schmo­elzl bei Me­di­en­blick Bonn. Als Be­weis­mit­tel führt sie die im­mer we­ni­ger wer­den­den Rau­cher, mehr wer­den­den Ve­ge­ta­ri­er und Ve­ga­ner so­wie das wei­ter stei­gen­de In­ter­es­se an Sport an. Gut und wün­schens­wert sei die­se Geis­tes­hal­tung, man sol­le je­doch trotz al­lem „nicht ver­ges­sen, Spaß zu haben“.

Sven Ze­m­anek ar­bei­tet sich wei­ter am Stu­die­ren­den­werk ab. Das hat un­längst pro­biert, ei­ne Miet­erhö­hung für die Stu­die­ren­den­woh­nun­gen durch­zu­set­zen und ist an ei­ner völ­lig kru­den Be­rech­nung ge­schei­tert. Die­se Er­hö­hung wur­de jetzt zu­rück­ge­nom­men, gleich­zei­tig aber ei­ne neue Miet­preis­stei­ge­rung in­iti­iert. Es bleibt spannend.

Schon ein­mal ge­wun­dert, war­um in Bi­blio­the­ken neu­er­dings Tee ge­trun­ken wird? Of­fen­bar gibt es schon seit län­ge­rer Zeit ei­ne so­ge­nann­te Tee­nomi­nie­rung, die nun welt­weit die Run­de macht. Bilbiothekarisch.net be­rich­tet.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein