Bonner Linktipps am Montag: Über Vorsätze und die Langsamkeit

0

Frohes neues Jahr! Viele Bonner wurden heute Morgen überrascht: Ach, so sieht Schnee aus! Ist schon lange her, dass dieses weiße Zeug etwas liegen geblieben ist. Überhaupt nicht lange liegen geblieben sind dafür die Links zu Blogbeiträgen des gestrigen Tags.

Gestern war der 1. Januar. Traditionell also ein Tag, an dem man nach vorne blickt. Frank Mögelin sagt gleich mal das ganze Jahr voraus: So gut wird 2017 – Wer hätte das gedacht!

Auch Severin hat sich was vorgenommen, nämlich abzunehmen: Mein Vorsatz fürs neue Jahr: 11kg abnehmen

Eine Möglichkeit, das zu realisieren, ist Sport zu treiben. Manche brauchen dafür einen Ansporn, zum Beispiel einen öffentlichen Lauf wie den Bonner Nachtlauf im Juni: Anmeldung gestartet!

Manche lassen es auch ruhiger angehen. Jörg Blumtritt ist sich zum Beispiel sicher, dass 2017 das Jahr der langsamen Medien wird. Er vergleicht anhand von Fast Food: Slow Media 2017

Barrierefreiheit wird auch im kommenden Jahr ein wichtiges gesellschaftliches Thema bleiben. Dabei sollte man den menschlichen Faktor nicht außer Acht lassen, sagt Domingos: Der menschliche Faktor in der Barrierefreiheit

Und apropos menschlicher Faktor, Blogs leben ja auch vom Persönlichen, deshalb seien exemplarisch mal zwei Tagebucheinträge verlinkt. Einmal Martin, der auf die Woche zwischen den Jahren zurückblickt und einmal Dieter, der gleich den ganzen Monat Dezember Revue passieren lässt.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Wir suchen derzeit nach einem Sponsor unserer täglichen Linktipps. Melden Sie sich unter email@bundesstadt.com oder unter 0800 2666 3444!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here