Bonner Linktipps am Samstag: Über Griechenland, Freifunk, einen Social-Media Donut und noch so ein paar Dinge

7

(jk) Wie geht es mit Griechenland weiter? Das fragen sich dieser Tage viele Menschen in Europa. Das Attac-Netzwerk Bonn hat darauf eine klare Antwort, die mir auch schon durch den Kopf gegangen ist, ohne aber im Entferntesten, die Folgen eines solchen Schrittes überblicken zu können.

Politisch geht es weiter. Gunnar Sohn knöpft sich ein YouTube-Video der Telekom vor, in dem sie gegen den Freifunk agitiert. Interessant übrigens, wer in dem YouTube-Video alles so auftritt: Burkhard Dregger, unverkennbar Sohn vom Alfred, wenig überraschend natürlich auf der dunklen Seite der Macht.

Manchmal kann man echt den Überblick verlieren. Wieviel soziale Netzwerke gibt es eigentlich und wofür sind die bloß alle? Das Blog Medienpädagogik Bonn erklärt ganz einfach anhand eines Donuts die wichtigsten Netzwerke.

Habt Ihr Ohrringe? Nein?! Dann könnt Ihr diesen Linktipp ruhig überspringen. Wenn aber doch, dann klickt mal bei Miss Konfetti. Ich fand das sehr hübsch, auch wenn ich keinen einzigen Ohrring mehr habe.

Drei weitere sehr schöne Linktipps gibt es beim Johannes. Da geht es um Zucker, den ich so sehr liebe, der aber wirklich ein Arschloch ist, es geht um Jobsuche im fortgeschrittenen Alter und um die Neugestaltung des Arbeitsalltags, der auch zu meinen Steckenpferde zählt.

Warum ist nur das Wetter so trüb in den letzten Tagen? Bei Krassinternet.de gibt‘s einen Tatverdächtigen. Aber was hilft‘s, ändern kann man daran nichts. Lieber ne Runde lächeln, denn dafür sprechen mindestens 10 Gründe.

Allen Bundesstadt.com-Lesern ein schönes Wochenende!

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

7 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here