Bonner Linktipps am Samstag: Über Griechenland, Freifunk, einen Social-Media Donut und noch so ein paar Dinge

7

(jk) Wie geht es mit Grie­chen­land wei­ter? Das fra­gen sich die­ser Ta­ge vie­le Men­schen in Eu­ro­pa. Das Attac-Netzwerk Bonn hat dar­auf ei­ne kla­re Ant­wort, die mir auch schon durch den Kopf ge­gan­gen ist, oh­ne aber im Ent­fern­tes­ten, die Fol­gen ei­nes sol­chen Schrit­tes über­bli­cken zu können.

Po­li­tisch geht es wei­ter. Gun­nar Sohn knöpft sich ein YouTube-Video der Te­le­kom vor, in dem sie ge­gen den Frei­funk agi­tiert. In­ter­es­sant üb­ri­gens, wer in dem YouTube-Video al­les so auf­tritt: Burk­hard Dreg­ger, un­ver­kenn­bar Sohn vom Al­fred, we­nig über­ra­schend na­tür­lich auf der dunk­len Sei­te der Macht.

Manch­mal kann man echt den Über­blick ver­lie­ren. Wie­viel so­zia­le Netz­wer­ke gibt es ei­gent­lich und wo­für sind die bloß al­le? Das Blog Me­di­en­päd­ago­gik Bonn er­klärt ganz ein­fach an­hand ei­nes Do­nuts die wich­tigs­ten Netzwerke.

Habt Ihr Ohr­rin­ge? Nein?! Dann könnt Ihr die­sen Link­tipp ru­hig über­sprin­gen. Wenn aber doch, dann klickt mal bei Miss Kon­fet­ti. Ich fand das sehr hübsch, auch wenn ich kei­nen ein­zi­gen Ohr­ring mehr habe.

Drei wei­te­re sehr schö­ne Link­tipps gibt es beim Jo­han­nes. Da geht es um Zu­cker, den ich so sehr lie­be, der aber wirk­lich ein Arsch­loch ist, es geht um Job­su­che im fort­ge­schrit­te­nen Al­ter und um die Neu­ge­stal­tung des Ar­beits­all­tags, der auch zu mei­nen Ste­cken­pfer­de zählt.

War­um ist nur das Wet­ter so trüb in den letz­ten Ta­gen? Bei Krassinternet.de gibt’s ei­nen Tat­ver­däch­ti­gen. Aber was hilft’s, än­dern kann man dar­an nichts. Lie­ber ne Run­de lä­cheln, denn da­für spre­chen min­des­tens 10 Gründe.

Al­len Bundesstadt.com-Lesern ein schö­nes Wochenende!

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

7 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein