Bonner Linktipps am Samstag mit Jugendliteratur, Photoshop, Uganda und Dating

0

Der Ok­to­ber ist der Mo­nat des Buchs, denn an der Frank­fur­ter Buch­mes­se kommt man nicht vor­bei. Hier wird Li­te­ra­tur für Groß und Klein prä­sen­tiert. Bei Me­ta­phern­park gibt es ei­ne Lis­te der Kinder- und Ju­gend­li­te­ra­tur, die in den ver­schie­de­nen Buch­ka­te­go­rien mit dem Ju­gend­li­te­ra­tur­preis aus­ge­zeich­net wurden.

We­nig preis­wür­dig ist das, was so ei­ni­ge Fo­to­gra­fen mit Pho­to­shop ver­an­stal­ten. Glatt­bü­geln wird hier als per­fekt ma­chen miss­ver­stan­den.

Über Afri­ka weiß man ge­mein­hin nicht sehr viel. Dies gilt erst recht für die meis­ten Län­der dort. Wie steht es zum Bei­spiel um Ugan­da? Eher po­si­tiv oder ne­ga­tiv? Was ver­bin­det man mit die­sem Land? Im Blog der Welt­hun­ger­hil­fe gibt es ei­nen schö­nen Ein­blick über Ugan­da.

Ein­bli­cke gibt es auch im nächs­ten Bei­trag. Ca­ro­li­na Drü­ten hat sechs Din­ge auf­ge­schrie­ben, die man beim Da­ting in Lon­don be­ach­ten sollte.

Das war’s auch schon. Ei­nen schö­nen Sonn­tag noch.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein