Bonner Linktipps am Samstag zwischen Kultur, Politik und Tulpen

0

Ges­tern war wie­der viel los in der Bon­ner Blo­go­sphä­re. In Ver­tre­tung für Joas ha­be ich drei Schwer­punk­te aus­ge­macht: Po­li­tik, Kul­tur und Tul­pen, und doch zeigt sich über­all die Viel­falt, die In­ter­na­tio­na­li­tät und Schön­heit Bonns.

SPD-Bundestagsageordneter Se­bas­ti­an Hart­mann hat fast 10 Mio. € be­kom­men. Das Geld ist für den Breit­band­aus­bau in Rhein-Sieg vor­ge­se­hen. Falls ich mal ins Um­land zie­hen soll­te, wird die In­ter­net­ge­schwin­dig­keit def­in­tiv ein wich­ti­ger Fak­tor sein, aber wer un­ter Breit­band noch 50Mbit ver­steht, der muss noch ein paar Mil­lio­nen einsammeln.

Kar­ne­va­lis­tisch sind die Bonn-Berlin-Beziehungen schon seit je­her. Ul­rich Kel­ber lud da­her zu­sam­men mit Dr. Clau­dia Lücking-Michel und Kat­ja Dör­ner (Grü­ne) den Fest­aus­schuss Bon­ner Kar­ne­val nach Ber­lin in den El­fer­rat Bun­des­tag ein. Alaaf!

Von der Bun­des­re­gie­rung bit­ter ent­täuscht ist An­drea In­stone, die wir hier schon als Bon­ner Blog­ge­rin vor­ge­stellt ha­ben. Sie schrieb ei­nen län­ge­ren, aber um­so le­sens­wer­te­ren Artikel!

Wie ger­ne wä­re ich in der La­ge, mich hin­stel­len zu kön­nen und die Mensch­heit da­zu zu brin­gen, sich auf die Wer­te zu be­sin­nen, die uns aus den Höh­len, aus dem Dun­kel und der Käl­te hier­hin ge­bracht hat: Neu­gier­de auf das Frem­de und Un­be­kann­te, Zu­sam­men­halt und Sor­ge für die Schwä­che­ren und Fan­ta­sie und Freude.

Wer da gleich an­pa­cken möch­te: Hen­ri, Flücht­ling aus Sy­ri­en, sucht ei­ne Woh­nung bis 450€ in Bonn.

Sa­scha Sti­enen be­such­te das Haus der Ge­schich­te: „Wir sind Deutsch­land“ be­kommt aus der His­to­rie ei­nen an­de­ren Bei­geschmack. „Mit al­lem, was dazugehört.“

In der Stadt­bi­blio­thek Bonn fin­det am 4. Mai der zwei­te in­ter­kul­tu­rel­le Bonnections-Buchclub statt: The­ma ist „World Love Poe­try“ und ihr könnt auch noch ei­ge­ne Vor­schlä­ge einreichen.

Cem Aka­lin war im Post­tower und hat ei­nen erst­klas­si­gen Jazz-Abend mit Li­sa Si­mo­ne und dem Ra­mon Val­le Trio ver­bracht: „Viel­leicht hat der Jazz schon längst ei­ne uni­ver­sel­le Spra­che gefunden.“

Da­ni­el fo­to­gra­fier­te Tul­pen un­ter al­len Phasenwinkeln.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein