Bonner Linktipps: Zahlen, essbar und Rom

3

Statistiken sind wunderbar. Mit ihnen kann man einiges illustrieren, aber ebenso verschwommen darstellen. Zum Beispiel Prozentzahlen und absolute Zahlen. Wie genau das zusammenhängt oder auch nicht, zeigt der neue Wissenschaftscomic von Klar soweit? bei Daniel Bayer.

Von den Zahlen und ihrem Verstehen geht es schnurstracks zum Stadthaus, wo man eigentlich weitere Zahlen erwartet. Dort gibt es aber etwas gänzlich anderes nun: Denn das Stadthausplateau wird essbar. Pflanzkästen versorgen demnächst die Mitarbeiter mit frischem Salat und anderem.

Weiter geht es mit einer Stellenanzeige für ein Praktikum, die aber so interessant ist, das sie einfach hier erwähnt werden musste. Es wird ein Praktikum in Rom vergeben. Rom! Die ewige Stadt. Wer will nicht mal dahin. Also ran an die Bewerbungstastatur.

Und der Medienblick Bonn stellt sich schließlich noch die Frage, wie anonym sind wir im Netz. Über Privatsphäre, Datenschutz und Sicherheit im Netz schreibt Stephanie Ditt in ihrem Blogbeitrag.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here